Messe Minsk

Wählen Sie bitte einen Monat

Messe Minsk
 
Die weißrussische Hauptstadt Minsk ist der führende Messestandort des Landes. Die beiden Messegelände Pobediteley und Kupaly werden von der Messegesellschaft Belexpo National Exhibition Centre betrieben. Belexpo bietet mit dem Messezentrum am Prospekt Pobediteley eine Hallenfläche von 3.000 m², ein Freigelände von 10.000 m² und einen Konferenzraum von 150 Plätzen. Das in der Uliza Kupala gelegene Gelände von Belexpo offeriert eine Hallenfläche von 5.000 m², eine Freifläche von 1.000 m² und eine Konferenzsaal mit 80 Sitzplätzen.

Pro Jahr finden rund 40 Messen und Ausstellungen auf den Geländen von Belexpo statt. Die meisten ausländischen Messeaussteller auf den Messegeländen von Belexpo kommen aus Russland, der Ukraine, Indien, Polen, der Türkei, Bulgarien, Italien und der Tschechischen Republik. Im Jahr 2010 kamen 360.000 Besucher zu den Messen und Ausstellungen im Belexpo National Exhibition Centre.
 
Zu den Eigenveranstaltung von Belexpo gehören die Bauausstellung Expobuilding, die Internationale Fachausstellung AUTOTECHEXPO, die MILEX, Ausstellung für Militär und Verteidigung und die Internationale Tourismusmesse Leisure.
 
Neben den Geländen von Belexpo werden auch die Fußballarena Football Manezh und der Jugendpalast für die Durchführung von Messen und Ausstellungen genutzt.
 
Umfassende Informationen zu den Messen und Ausstellungen auf den Geländen von Belexpo liefern die Messedokumente mit detaillierten Angaben zu den wichtigsten Messesektoren, Messeterminen, Angaben zu Turnus, Besucherzulassung und Statistik der Vorveranstaltung sowie Kontakt- und Kommunikationsdaten des Messeveranstalters und zuständigen Projektleiters.

 

 

RSS-Feed und Twitter



Suchen und Finden