Messe Mailand

Wählen Sie bitte einen Monat

Messe Mailand
 
Die zweitgrößte Stadt Italiens ist Mailand und zugleich das führende Wirtschaftszentrum des Landes. Auch im italienischen Messemarkt nimmt die Messe Mailand die Führungsrolle ein. Die Messe Mailand verfügt über zwei Messegelände mit einer Gesamtausstellungsfläche von 448.000 m². Im Stadtzentrum befindet sich das historische Gelände fieramilanocity mit einer Ausstellungsfläche von 43.000 m², während das 2006 neu eröffnete Gelände fieramilano nordwestlich der Stadt in Rho gelegen, über eine Hallenfläche von 345.000 m² und 60.000 m² Freigelände verfügt.
 
Zu den internationalen Leitmessen am Standort der Messe Mailand gehört die seit 1976 bestehende Internationale Beleuchtungsmesse Euroluce, die alle 2 Jahre im Verbund mit den drei Fachmessen SALONE INTERNAZIONALE DEL MOBILE, Salone Internazionale del Complemento d'Arredo und SaloneUfficio in der fieramilano durchgeführt wird. Eine weitere internationale Leitmessen findet alle 6 Jahre auf dem Gelände der Messe Mailand statt. Es ist die EMO Milano - Die Welt der Metallverarbeitung, die zwar alle zwei Jahre durchgeführt wird, aber jeweils zweimal hintereinander in Hannover stattfindet. Sie ist der Branchentreffpunkt für nahezu 125.000 Fachbesucher. Auch die europaweit rotierende Internationale Textilmaschinen-Ausstellung ITMA kommt 2015 auf das Gelände der Messe Mailand.
 
Die meisten Aussteller unter den Fachausstellung am Platz der Messe Mailand kann die MCE - Mostra Convegno Expocomfort, Internationale Fachausstellung Heizungs-, Klima-, Kühl- und Installationstechnik, Wasseraufbereitung und Badezimmereinrichtungen verzeichnen. Über 2.100 Messeaussteller aus 54 Ländern präsentieren hier einem Fachleuten der Branche alle zwei Jahre Neuheiten rund um Heizung, Sanitär, Klima, Küche und Bad.
 
Detaillierte Angaben zu den Messen und Ausstellungen auf den Geländen der Messe Mailand liefern die Messedokumente mit umfassenden Angaben zu den wichtigsten Messesektoren, Messeterminen, Angaben zu Turnus, Besucherzulassung und Statistik der Vorveranstaltung sowie Kontakt- und Kommunikationsdaten des Messeveranstalters und zuständigen Projektleiters.

 

 

RSS-Feed und Twitter



Suchen und Finden