Messe in London

Wählen Sie bitte einen Monat
 

Messe in London
 
Großbritanniens Hauptstadt verfügt gleich über mehrere Messegelände unterschiedlicher Größe und vor allem auch Alters. Traditionsplätze sind das 1937 erbaute Earls Court London sowie das noch ältere, 1884 eröffnete Messegelände Olympia. Seit 2006 werden beide Locations sowie das Kongresszentrum The Brewery unter der Dachmarke EC&O Venues vermarket. Earls Court und Olympia verfügen gemeinsam über eine Hallenfläche von 100.000 m² und werden sowohl für Messen und Ausstellungen, als auch Kongresse, Konzerte und andere Großevents genutzt.
 
Zu den internationalen Fachmessen im Earls Court London gehört die jährlich stattfindende Internationale Ausstellung für Veranstalter von Tagungen, Konferenzen, Messen und Ausstellungen, International Confex, die über 10.000 Fachbesucher in die Hallen von Earls Court zieht. Über 25.000 Besucher kann die 100% DESIGN, Ausstellung für zeitgenössisches Design verbuchen, die jährlich zeitgenössische Inneneinrichtung - für Büro, Geschäft und Heim präsentiert. Die PLASA, Fachausstellung für Licht- und Tontechnik gehört zu den Traditionsveranstaltungen im Earls Court London, sie wurde 1976 zum ersten Mal organisiert.
 
Die meisten Besucher lockt eine traditionsreiche Publikumsmessen jährlich in die Hallen von Earls Court London. Seit 1908 werden auf der Ideal Home Show Neuheiten und Trends für Haus und Heim präsentiert. Heute kommen zu ihr über 175.000 Besucher ins Earls Court London.
 
Detaillierte Informationen zu den Messen im Earls Court London und an den anderen Messeplätzen in London liefern die Messedokumente mit umfassenden Angaben zu den wichtigsten Messesektoren, Messeterminen, Angaben zu Turnus, Besucherzulassung und Statistik der Vorveranstaltung sowie Kontakt- und Kommunikationsdaten des Messeveranstalters und zuständigen Projektleiters.

 

 

RSS-Feed und Twitter



Suchen und Finden