Messe Budapest

Wählen Sie bitte einen Monat

Messe Budapest
 
Mit rund 1,7 Mio. Einwohnern ist die ungarische Hauptstadt sowohl touristisches als auch wirtschaftliches Zentrum des Landes. Budapest ist heute Hauptsitz zahlreicher internationaler Firmen in Europa und ein zentraler Ausgangspunkt für die Erschließung neuer Märkte in Osteuropa. Die ungarische Hauptstadt ist auch der wichtigste Messestandort und beherbergt das größte Messegelände Ungarns, das vom größten ungarischen Messeveranstalter Hungexpo AG betrieben wird.
 
Zu den wichtigsten Veranstaltungen der Messe Budapest zählt die internationale Baufachausstellung Construma mit jährlich rund 700 Ausstellern und über 50 000 Besuchern. Sie hat sich als führende Fachmesse der Baubranche für den ungarischen Markt etabliert. Eine weitere wichtige Säule der Messe Budapest ist die Internationale Touristikmesse Travel, die ebenfalls jährlich über 50.000 Besucher auf das Gelände der Messe Budapest zieht. Die Fachleute der internationalen Ernährungswirtschaft zieht es alle zwei Jahre zur Messe Budapest, wenn die FOODAPEST, Internationale Ausstellung für Nahrungsmittel, Getränke und das Gastgewerbe ihre Tore öffnet. Internationaler Treffpunkt der Agrarwirtschaft ist die AGRO+MASHEXPO, Internationale Ausstellung für Landwirtschaft und Landmaschinen, sie lockt seit 1973 bis zu 20.000 Fachbesucher und Allgemeinpublikum zur Messe Budapest.
 
Jedes Jahr im Herbst hat seit 1896 die BNV, Budapester Internationale Messe ihren festen Messetermin im Kalender der Messe Budapest. Sie ist die älteste Veranstaltung unter den Messen in Budapest und zugleich jene mit dem höchsten Besucheraufkommen. Über 61.000 Besucher kommen zu dieser Handelsmesse mit gemischter Branchenstruktur auf das Gelände der Messe Budapest.

 

 

RSS-Feed und Twitter



Suchen und Finden