Messen in Hessen

Wählen Sie bitte einen Messestandort

Messen in Hessen
 
Das Angebot an Messen in Hessen finden Sie hier aufgeführt, bitte wählen Sie einen Messestandort.
 
Nicht nur den Messen in Hessen nimmt die Messe Frankfurt eine exponierte Stellung ein. Aufgrund der wirtschaftlichen Bedeutung und der exzellenten internationalen Infrastruktur sind ihre Messen attraktiver Brückenkopf für viele Länder und Unternehmen nach Deutschland und Europa.
 
Unter den europäischen Metropolen besetzt Frankfurt als Handelsplatz eine Spitzenposition. Deshalb finden auch Messen in Hessen von globaler Bedeutung - mit wenigen Ausnahmen -  in der Mainmetropole statt. Es handelt sich hierbei um so international renommierte Messen wie die IAA PKW (Internationale Automobil Ausstellung), die Frankfurter Buchmesse und die Konsumgütermessen Tendence und Ambiente sowie Paperworld und Christmasworld, die Prolight & Sound und die Musikmesse.
 
Aber auch an anderen Orten werden Messen in Hessen durchgeführt, z. B. in Kassel, Wiesbaden, Offenbach und Darmstadt. Diese kleineren Messeplätze haben ihre feste Positionierung im Programm der Messen in Hessen. So findet die Internationale Lederwarenmesse seit Jahrzehnten in Offenbach statt, ebenso wie die Leitmesse IKA-KART, in Wiesbaden stehen kleinere, national ausgerichtete Fachmessen auf dem Programm wie die Personal & Weiterbildung und in der Messe Kassel werden Fach- und Hausmessen, Kongresse, Tierausstellungen, Präsentationen, Konzerte, Kirchentreffen, Betriebsversammlungen, Floh- und Antikmärkte veranstaltet.
 
Am geografischen Mittel­­punkt der Europäischen Union gelegen zeichnen sich die Messen in Hessen durch ihre Vielfältigkeit an einem starken, international geprägten Wirt­­schaftsstandort  aus.

 

 

 

 

 

 

 

RSS-Feed und Twitter



Suchen und Finden