Messen in Rumänien

Wählen Sie bitte einen Messeplatz

Messen in Rumänien
 
Durch die anhaltenden positiven wirtschaftlichen Indikatoren Rumäniens hat das internationale Image der internationalen Messen in Rumänien im Ausland an Bedeutung gewonnen. Dies zeigt sich an der gestiegenen Beteiligung ausländischer Aussteller, insbesondere aus der EU an Messen in Rumänien. Rumäniens Hauptstadt Bukarest ist als Austragungsort von gut einem Drittel der Ausstellungen und Messen in Rumänien eindeutig die dominierende Messemetropole. Doch auch Städte wie Cluj, Bacau, Temeschwar, Brasov, Arad und der Schwarzmeerhafen Konstanza tragen zu Rumäniens vielfältiger Messelandschaft bei.
 
Die führende Messegesellschaft des Landes ist Romexpo. Sie betreibt im Norden von Bukarest das Romexpo Exhibition Centre. Es ist mit einer Gesamtausstellungsfläche von über 100 000 m², davon 55 000 m² überdacht, bei weitem das größte Messegelände des Landes.
 
Detaillierte Angaben zu den einzelnen Messen in Rumänien erhalten Sie nach Auswahl des Messestandortes. Das jeweilige Messedokument liefert umfassende Informationen zu den wichtigsten Ausstellungssektoren, Angaben zu Turnus, Besucherzulassung und Statistik der Vorveranstaltung sowie Kontakt- und Kommunikationsdaten des Messeveranstalters und zuständigen Projektleiters.

 

 

RSS-Feed und Twitter



Suchen und Finden