0

Fairconstruction

Messe Frankfurt Medien und Service GmbH

Anschrift: Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Deutschland
Telefon: +49 (0)69 7575-6666
Telefax: +49 (0)69 7575-6528
E-Mail: fairconstruction@messefrankfurt.com
Internet: http://www.expodatabase.de/messedienstleister/fairconstruction-frankfurt-am-main-18091.html
   
   
Profil:

Fairconstruction ist Ihr Experte für Messebau der Messe Frankfurt und betreut ganzjährig mehr als 3.000 Projekte auf einer Fläche von rund 85.000 m2 –ganzjährig vor Ort in Frankfurt, aber auch an anderen internationalen Standorten und für Veranstaltungen aller Art.

Das erfahrene Team setzt sich zusammen aus Architekten, Innenarchitekten, Gestaltern und ist vor Ort bestens vernetzt. Fairconstruction bietet Ausstellern, Veranstaltern und Agenturen Verlässlichkeit sowie international einheitliche Standards: So setzen wir seit 1984 mit schlüsselfertigen Systemlösungen, individuellem Standbau, Mietmöbeln und Ausstattung, gepaart mit einem leistungsstarken Service, die Maßstäbe.

Profitieren Sie von unseren kurzen Wegen vor Ort: Das spart Zeit und optimiert Ihr Budget. Mit Fairconstruction haben Sie einen zuverlässigen und flexiblen Messebauexperten an Ihrer Seite, der Sie von Beginn an optimal begleitet.

Besuchen Sie unseren Standbaukonfigurator auf www.fairconstruction.com. Dort erhalten Sie einen Überblick zu Systemlösungen, Designlösungen und zusätzliche Ausstattung für Ihren Messestand.

Einsatzgebiete:

Messebau, Systemstandbau, individueller Standbau, konventioneller Standbau, Kongressausstattung, Veranstaltungsdesign, branded architecture, Markeninszenierung

Referenzen:

Frankfurter Buchmesse GmbH, Regent Exhibitions Ltd., Texworld Paris, Centre Marocain de Promotion, Office National de L’Artisan Tunisien, Reliance Worldwide Corporation, Management Circle AG.

Branchengruppen: Messebauunternehmen, Messedesign, Messebauarchitektur, Standausstattung
 

News - direkt vom Unternehmen

 
13.04.2015

Neuer Standbaukonfigurator von Fairconstruction

Seit Anfang Februar steht Ihnen unser neuer Online-Shop (Standbaukonfigurator) unter www.fairconstruction.com zur Verfügung.

Wie auch bisher, können Standbauleistungen für Veranstaltungen in Frankfurt und auch international direkt online angefragt oder bestellt werden.

Neben der optischen Überarbeitung wurden Funktionen ergänzt, die eine optimierte Anwendung von Nutzerseite gewährleisten. So wurde, neben zusätzlichen Filtern und Auswahlmöglichkeiten, die die Übersichtlichkeit verbessern und auch das Skizzenmodul angepasst.

In den nächsten Wochen werden weitere Komfort-Funktionen ergänzt werden, die eine verbesserte Anwendung ermöglichen.

 
01.12.2014

FAMAB-Award: Fairconstruction für den Ehrengast der Frankfurter Buchmesse

Fairc hat den FAMAB-Award in Gold für den Ehrengastauftritt Brasilien zur Frankfurter Buchmesse 2013 gewonnen.
Dieses war das fünfte Mal, dass der Messebauer der Messe Frankfurt den stand für einen Ehrengast zur Frankfurter Buchmesse realisiert hat.

Eine interaktive Rauminstallation in 7 Abschnitten mit architektonischen Elementen von Vertretern der brasilianischen Moderne (Oscar Niemeyer | Environmental Art). Daniela Thomas, hierzu: Ziel war es, eine natürliche, runde Formensprache zu finden, die den Besucher während seiner Entdeckungsreise durch den riesigen Flächenstaat förmlich umarmt, während er brasilianischen Rhythmen lauscht, auf Phantasiegestalten trifft oder einfach nur einen Caipirinha trinkt. Höhepunkt: Ein 6 Meter hohes und 10 Tonnen schweres Wandgemälde aus 4.600 unterschiedlich bedruckten Pappkartons.
Herausforderung.
Jedes, einzelne Puzzleteil musste an einem exakt definierten Platz angebracht werden, damit aus vermeintlichem Chaos ein Gemälde entstand. Weitere Herausforderung: Strikte behördliche Brandschutz-Vorschriften.
Fakten.
Rund 60.000 Besucher. Neuer Rekord mit 650 Veranstaltungen im Rahmenprogramm. 70 Autoren vor Ort. Bericht in der Tagesschau. Riesiges, crossmediales Medienecho.
Mit 2. 300 Quadratmetern – die größte Papierinstallation in Deutschlands Messelandschaft.

 
01.10.2013

Fairconstruction realisiert Standgestaltung für Ehrengast Brasilien

Im Auftrag der Republik Brasilien realisiert Fairconstruction,
das Team der Messebauexperten der Messe Frankfurt, für den diesjährigen Ehrengast der Frankfurter Buchmesse eine außergewöhnliche Standgestaltung. Umgesetzt wird das Architekturkonzept mit besonderen Wellpappewürfeln der brasilianischen Bühnenbildnerin und Regisseurin Daniela Thomas und des Architekten Felipe Tassara. Das Auftragsvolumen beträgt rund eine Million Euro.

Eine Papierkonstruktion für ein 2.500 Quadratmeter großes
Standareal zu bauen ist bisher einzigartig in der deutschen
Messelandschaft. „Die Vorgabe, auf keinen Fall von der Grundidee der leichten Bauweise abzuweichen, war eine große Herausforderung“, betont Dr. Andreas Winckler, Geschäftsführer der Messe Frankfurt Medien und Service GmbH. Entsprechendes Material musste gefunden und produziert werden, und es musste zudem den strengen Brandschutzbestimmungen entsprechen. Das Knowhow des renommierten Partners Druckhaus Schütze GmbH aus Halle/Saale machte es möglich, die Brandschutzbedingungen zu erfüllen.

Zwei Aspekte stehen im Mittelpunkt des Konzeptes. Der Besucher soll beim Durchlaufen des Areals aus jedem Blickwinkel einen neuen Eindruck über die Vielfalt und die Lebendigkeit Brasiliens erhalten. Gleichzeitig ist die Konstruktion eine Hommage an das Papier als Werkstoff. Es ist eine Verbeugung im übertragenen Sinn, ein
Dankeschön für rund 2.000 Jahre gute Zusammenarbeit. Das
Papier wird, so Daniela Thomas, würdig verabschiedet, weil es nicht nur auf der Buchmesse in stetig wachsendem Maße um Content geht, der im digitalen Zeitalter nicht mehr ausschließlich auf Papier als Trägermaterial angewiesen ist.

RSS-Feed und Twitter



Suchen und Finden