Messe Düsseldorf GmbH
Leipziger Messe GmbH

BRAND NEW 2018
BRAND NEW 2018

Zukunft verstehen
Zukunft gestalten
Zukunft machen

Jetzt bestellen!

 
m+a report Specials

Unsere digitalen Sonderpublikationen:


m+a | tw Sonderheft Technology 2018:
http://emag2018technology

m+a | tw Sonderheft Women 2018:
http://emag2018women
 
Messedaten

Nutzen Sie unsere Messedaten für Ihre Website

Per Schnittstelle direkt von ExpoDataBase -
passend auf Ihre Anforderungen, immer aktuell.

Mehr zu Messedaten von ExpoDataBase

 
Messe-Updates

Algeria food ingredients

Algier, Algerien

polis Convention

Düsseldorf, Deutschland

 



Security Essen

Leitmesse für Sicherheit

Land: Deutschland
 

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Stadt: Essen
Gelände: MESSE ESSEN
   
Termin:
Messetermine Aufbau Abbau Meldeschluss
2020:
22. - 25.9.
15.–21.9.2020 25.–29.9.2020
-
Standpreise:
Veranstaltung Standpreise
Sep 2020bis 25qm EUR 206/qm, bis 50qm EUR 198/qm,, bis 100qm EUR 195/qm, bis 200qm EUR 187/qm, über 200qm EUR 182/qm
Ausrichtung: Internationale Leitmesse
Gründung: 1974
Turnus: Alle 2 Jahre
Zulassung: Fachbesucher
Sektoren: Mechanische Sicherungstechnik, Zutritt, anlagentechnischer und baulicher Brandschutz, Kontroll- und Überwachungseinrichtungen / Einsatzinformationssysteme (EIS), Überfall-, Einbruch- und Diebstahl-Meldeeinrichtungen, Brandmelde-, Rauch- und Gaswarneinrichtungen, Informationsschutz (Datensicherungseinrichtungen), Einzelgeräte der elektronischen Sicherungstechnik, Spezialfahrzeuge und Ausstattung, Nahverteidigungsmittel, persönliche Ausrüstung, Dienst- und Schutzkleidung, Messgeräte, Kriminaltechnik, Sicherung und Bewachung durch Dienstleistungen, Organisation, Planung, Ausbildung, Fachliteratur, Installation, Dokumentation und Wartung, Cyber Security, Wirtschaftsschutz
Branchen: Sicherheit
Statistik: Angaben für 2018
 
  Inland Ausland Gesamt Geprüft
Nettofläche (qm) 17458 11546 29004
Sonderfläche (qm)  1712 
Aussteller 460 466 926
Besucher 20837 12185 33022
 Prüforganisation: FKM
Ausstellerstruktur:Aussteller aus 42 Ländern. Sicherungstechnische Industrie und Dienstleistungen
Besucherstruktur:Industrie, Handwerk, Groß- und Einzelhandel, Behörden, Banken und Sparkassen, Bewachungsgewerbe sowie Fachbesucher und Privatpublikum mit speziellen Sicherheitsinteressen
E-Mail Messe: info@security-essen.de
Weitere Infos: http://www.security-essen.de
Veranstalter: MESSE ESSEN GmbH
Messeplatz 1
45131 Essen, Deutschland
Tel: +49 (0)201/7244-0
Fax: +49 (0)201/7244-248
Web: http://www.messe-essen.de
E-Mail:
  Mitglied bei: AUMA IDFA UFI
  Kontakt:
Frau Julia Jacob
Tel: +49 (0)201/7244-524
Fax: +49 (0)201/7244-513
E-Mail:
Alle 2 Jahre findet die Messe Security Essen - Leitmesse für Sicherheit in Essen statt.

Im Jahr 2018 nutzten 926 Aussteller die Messe Security Essen als Präsentationsplattform. Mit ihrem Angebot belegten die Aussteller eine Gesamtnettofläche von 29.004 qm.
33.022 Besucher besuchten die Security Essen, um sich über Neuheiten und Trends zu informieren.

Die wichtigsten Ausstellungssektoren der Security Essen sind: Mechanische Sicherungstechnik, Zutritt, anlagentechnischer und baulicher Brandschutz, Kontroll- und Überwachungseinrichtungen / Einsatzinformationssysteme (EIS), Überfall-, Einbruch- und Diebstahl-Meldeeinrichtungen, Brandmelde-, Rauch- und Gaswarneinrichtungen, Informationsschutz (Datensicherungseinrichtungen), Einzelgeräte der elektronischen Sicherungstechnik, Spezialfahrzeuge und Ausstattung, Nahverteidigungsmittel, persönliche Ausrüstung, Dienst- und Schutzkleidung, Messgeräte, Kriminaltechnik, Sicherung und Bewachung durch Dienstleistungen, Organisation, Planung, Ausbildung, Fachliteratur, Installation, Dokumentation und Wartung, Cyber Security, Wirtschaftsschutz.

Die Messe Security Essen steht folgender Besuchergruppe offen: Fachbesucher.

MESSE ESSEN GmbH ist der verantwortliche Veranstalter der Security Essen.

Negus Messe Service GmbHIsinger + Merz Gmbh
Hallmann Messebau-Gesellschaft mbH & Co.KGkopfstand mobiliar gmbh
Messebau Süd GmbH
RSS-Feed und Twitter



Suchen und Finden
Messe Essen GmbH