Messe Düsseldorf GmbH
Leipziger Messe GmbH

BRAND NEW 2018
BRAND NEW 2018

Zukunft verstehen
Zukunft gestalten
Zukunft machen

Jetzt bestellen!

 
m+a report Specials

Unsere digitalen Sonderpublikationen:


m+a | tw Sonderheft Technology 2018:
http://emag2018technology

m+a | tw Sonderheft Women 2018:
http://emag2018women
 
Messedaten

Nutzen Sie unsere Messedaten für Ihre Website

Per Schnittstelle direkt von ExpoDataBase -
passend auf Ihre Anforderungen, immer aktuell.

Mehr zu Messedaten von ExpoDataBase

 
Messe-Updates

AAG

Guangzhou, China, VR

ProPak Mena

Kairo, Ägypten

Warsaw Yacht Salon

Warschau, Polen

 



FIMA AGRICOLA

Ausstellung für Landmaschinen

Land: Spanien
 

Stadt: Zaragoza
Gelände: Feria de Zaragoza
   
Termin:
Messetermine Aufbau Abbau Meldeschluss
2020:
25. - 29.2.
   
-
Ausrichtung: International
Mitglied bei: EURASCO
Turnus: Alle 2 Jahre
Zulassung: Fachbesucher
Sektoren: Traktoren und Maschinen für Bodenbearbeitung, Saat, Pflanzung, Düngung, Pflanzenschutz, Bearbeitung und Auslese, Landerschließung, Bewässerung, Forstmaschinen, Transport, Lagerung und Handhabung, Ersatzteile und Bedarfsgüter
Branchen: Landwirtschaft
Statistik: Angaben für 2016
 
  Inland Ausland Gesamt Geprüft
Nettofläche (qm) 64764 6869 71633
Sonderfläche (qm)  13863 
Aussteller 475 104 579
Aussteller indirekt60549609 
Besucher     226874  
 Prüforganisation: AFE
Ausstellerstruktur:Aussteller aus 38 Ländern. Hersteller, Importeure, Repräsentanten
Besucherstruktur:Landwirte, Importeure, Händler, Berater, Techniker, Forscher, Lehrende, Fachleute aus der öffentlichen Verwaltung
Veranstalter: Feria de Zaragoza
Ctra. Nacional II, KM 311
50012 Zaragoza, Spanien
Tel: +34 976764700
Fax: +34 976330649
  Mitglied bei: AFE
  Kontakt:
Mr. Alberto Lopez
E-Mail:
Alle 2 Jahre findet die Messe FIMA AGRICOLA - Ausstellung für Landmaschinen in Zaragoza statt.

Im Jahr 2016 nutzten 579 Aussteller die Messe FIMA AGRICOLA als Präsentationsplattform. Mit ihrem Angebot belegten die Aussteller eine Gesamtnettofläche von 71.633 qm.
226.874 Besucher besuchten die FIMA AGRICOLA, um sich über Neuheiten und Trends zu informieren.

Die wichtigsten Ausstellungssektoren der FIMA AGRICOLA sind: Traktoren und Maschinen für Bodenbearbeitung, Saat, Pflanzung, Düngung, Pflanzenschutz, Bearbeitung und Auslese, Landerschließung, Bewässerung, Forstmaschinen, Transport, Lagerung und Handhabung, Ersatzteile und Bedarfsgüter.

Die Messe FIMA AGRICOLA steht folgender Besuchergruppe offen: Fachbesucher.

Feria de Zaragoza ist der verantwortliche Veranstalter der FIMA AGRICOLA.

Negus Messe Service GmbH
Expomobilia AG
Canton Fair
RSS-Feed und Twitter



Suchen und Finden