Messe Düsseldorf GmbH
Leipziger Messe GmbH

BRAND NEW 2018
BRAND NEW 2018

Zukunft verstehen
Zukunft gestalten
Zukunft machen

Jetzt bestellen!

 
m+a report Specials

Unsere digitalen Sonderpublikationen:


m+a | tw Sonderheft Technology 2018:
http://emag2018technology

m+a | tw Sonderheft Women 2018:
http://emag2018women
 
Messedaten

Nutzen Sie unsere Messedaten für Ihre Website

Per Schnittstelle direkt von ExpoDataBase -
passend auf Ihre Anforderungen, immer aktuell.

Mehr zu Messedaten von ExpoDataBase

 
Messe-Updates

TAS

Phuket, Thailand

The Sensor Show

München, Deutschland

 



EMO Hannover

Weltleitmesse der Metallbearbeitung

Land: Deutschland
 

Bundesland: Niedersachsen
Stadt: Hannover
Gelände: Messegelände Hannover
   
Termin:
Messetermine Aufbau Abbau Meldeschluss
2019:
16. - 21.9.
   
-
Standpreise:
Veranstaltung Standpreise
Sep 2019EUR 336/qm
Ausrichtung: Internationale Leitmesse
Gründung: 1975
Turnus: Alle 2 Jahre, zweimal in Folge in Hannover, einmal in Mailand (2021)
Zulassung: Fachbesucher und Publikum
Sektoren: Werkzeugmaschinen (spanend, umformend, zerteilend und abtragend), Maschinen für Blech-, Draht- und Rohrbearbeitung, Werkzeugmaschinen für thermische, elektrochemische und sonstige Bearbeitung, elektronische Steuerung, Informationstechnologie, Hard- und Software sowie Internetanwendungen, NC-Technik, flexible Automatisierung, CAD / CAM / CIM, Präzisionswerkzeuge, Diamantwerkzeuge, Spannzeuge, Montage- und Handhabungstechnik, Materialfluss und Lagertechnik, Industrieelektronik, Industrieroboter, Sensor- und Diagnosetechnik, Mess- und Prüftechnik, Schleifmittel, Kühl-Schmierstoffe, mechanisches, hydraulisches, elektrisches und elektronisches Zubehör für die Metallbearbeitung, Fachpublikationen
Branchen: Automation, Robotertechnik, Metallindustrie, Werkzeugmaschinen
Statistik: Angaben für 2017
 
  Inland Ausland Gesamt Geprüft
Nettofläche (qm) 78684 103083 181767
Aussteller 809 1417 2226
Besucher 66928 62038 128966
 Prüforganisation: FKM
Ausstellerstruktur:Aussteller aus 44 Ländern
Veranstalter: Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V. (VDW)
Corneliusstr. 4
60325 Frankfurt/Main, Deutschland
Tel: +49 (0)69/756081-0
Fax: +49 (0)69/756081-11
  Mitglied bei: AUMA
  Kontakt:
Herr Christoph Miller
Tel: +49 (0)69/756081-59
Fax: +49 (0)69/756081-74
E-Mail:
Alle 2 Jahre, zweimal in Folge in Hannover, einmal in Mailand (2021) findet die Messe EMO Hannover - Weltleitmesse der Metallbearbeitung in Hannover statt.

Im Jahr 2017 nutzten 2.226 Aussteller die Messe EMO Hannover als Präsentationsplattform. Mit ihrem Angebot belegten die Aussteller eine Gesamtnettofläche von 181.767 qm.
128.966 Besucher besuchten die EMO Hannover, um sich über Neuheiten und Trends zu informieren.

Die wichtigsten Ausstellungssektoren der EMO Hannover sind: Werkzeugmaschinen (spanend, umformend, zerteilend und abtragend), Maschinen für Blech-, Draht- und Rohrbearbeitung, Werkzeugmaschinen für thermische, elektrochemische und sonstige Bearbeitung, elektronische Steuerung, Informationstechnologie, Hard- und Software sowie Internetanwendungen, NC-Technik, flexible Automatisierung, CAD / CAM / CIM, Präzisionswerkzeuge, Diamantwerkzeuge, Spannzeuge, Montage- und Handhabungstechnik, Materialfluss und Lagertechnik, Industrieelektronik, Industrieroboter, Sensor- und Diagnosetechnik, Mess- und Prüftechnik, Schleifmittel, Kühl-Schmierstoffe, mechanisches, hydraulisches, elektrisches und elektronisches Zubehör für die Metallbearbeitung, Fachpublikationen.

Die Messe EMO Hannover steht folgender Besuchergruppe offen: Fachbesucher und Publikum.

Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V. (VDW) ist der verantwortliche Veranstalter der EMO Hannover.

Negus Messe Service GmbHkopfstand mobiliar gmbh
Expomobilia AG
Canton Fair
RSS-Feed und Twitter



Suchen und Finden