Leitmessen in Deutschland: Messen für Bekleidung, Mode und Textilien, Schmuckmessen

Wählen Sie bitte eine Branche

Leitmessen in Deutschland: Messen für Bekleidung, Mode und Textilien, Schmuckmessen
 
Bei den Modemessen bietet der Messeplatz Deutschland nicht die international führenden Veranstaltungen, besser sieht es jedoch bei Schuhen, Heim- und Haustextilien und bei den Schmuckmessen aus. Unter den europäischen Schmuckmessen nimmt die inhorgenta München die Führungsrolle ein. Mit 1.116 Aussteller aus 36 Ländern und über 32.000 Fachbesuchern aus 79 Ländern hebt sie sich bezüglich Größe und Internationalität von den anderen Schmuckmessen ab. Zu den führenden Schmuckmessen in Europa gehört auch die VICENZAORO Charm in Vicenza, Italien, die zwar mehr Aussteller aber nur ein Drittel an Besucheraufkommen aufweisen kann. Die internationale Leitmesse unter den Schmuckmessen ist die BASELWORLD, Weltmesse für Uhren und Schmuck, die jährlich am Messeplatz Basel, Schweiz, durchgeführt wird. Sie ist allerdings im Gegensatz zu den Schmuckmessen in München und Vicenza keine reine Fachbesuchermesse, sondern auch für das Allgemeinpublikum offen.
 
Die Weltleitmesse für Schuhe ist die GDS, International Event for Shoes and Accessories, die zweimal im Jahr in Düsseldorf die aktuelle Schuhmode nach Themenwelten sortiert präsentiert.
 
Im Bereich der Haus- und Heimtextilien ist die Weltleitmesse die Heimtextil-Internationale Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien in Frankfurt und für Bodenbeläge die DOMOTEX HANNOVER. Auch die Techtextil, Internationale Fachmesse für technische Textilien und Vliesstoffe mit Material Vision in Frankfurt ist eine global führende Leitmesse.
 
Einen Überblick über alle Schmuckmessen in Deutschland oder der anderen hier genannten Branchengruppen, nicht nur Leitmessen, finden Sie unter Messen in Deutschland/Bekleidung-Mode-Textilien-Schmuck und weltweit unter Messen International/Bekleidung-Mode-Textilien-Schmuck.

 

 

RSS-Feed und Twitter



Suchen und Finden