Bauarbeiten des Campus Germany laufen

In einem Jahr öffnet der Deutsche Pavillon in Dubai

hei - Tuesday, October 22, 2019    

In einem Jahr öffnet der Deutsche Pavillon in Dubai
Foto: expo2020 dubai

Wenn in einem Jahr das Expo-Gelände in Dubai erstmals seine Tore öffnet, erwarten die Veranstalter 25 Millionen Besuche, davon 70% aus dem Ausland. Bis dahin wird sich auch die derzeit geschäftige Baustelle auf dem Gelände des CAMPUS GERMANY zu einer einzigartigen Ausstellung mit hohem Lern- und Erlebnischarakter gewandelt haben. Während der sechsmonatigen Laufzeit vom 20.10.2020 bis zum 10.04.2021 wird der Deutsche Pavillon zu einem Ort der Vernetzung. Dafür sorgt das Team aus rund 180 Mitarbeitern, dessen Personalauswahl in Kürze beginnt.

Mit dem ersten symbolischen Spatenstich im vergangenen April hat das Expo-Team den Baustart des Campus Germany eingeläutet: „Der bisherige Projektverlauf ist reibungslos. Die Bauarbeiten laufen hervorragend und wir sind genau im Zeitplan“, berichtet Generalkommissar Dietmar Schmitz, der seit vielen Jahren die deutschen Präsentationen auf Weltausstellungen eng begleitet. Auch die inhaltliche Ausgestaltung des Deutschen Pavillons nimmt immer konkretere Formen an: „Die Ausarbeitung der Ausstellung ist vielversprechend. Der Campus Germany wird allen Besuchern Spannung und unvergessliche Momente bieten. Die Exponate sind einzigartig und die Interaktivität sorgt für Überraschungen und Entertainment.“

Die Frankfurter Agentur Voss+Fischer arbeitet derzeit intensiv am Kulturprogramm und der Künstlerauswahl: Im „Culture Lab“ wird es verschiedene Sessions zu Tanz, Visual Arts, Games, Wissenschaft, Sport und Musik geben. Für März 2020 plant das Team des Deutschen Pavillons das Richtfest auf dem 4.600 m² großen Gelände. Bis dahin soll der Rohbau des CAMPUS GERMANY fertiggestellt sein. Auf dem gesamten EXPO-Gelände werden während der Laufzeit mehr als 30.000 Freiwillige am Ort beschäftigt sein, 300.000 Menschen pro Tag können das EXPO-Gelände besuchen.

www.expo2020germany.de

SHARE THIS ARTICLE

Related Articles

Business Events Luxembourg aims big

The development of the business events sector in Luxembourg is one of the priorities of the Luxembourg Government. With a considerable growth potential in this particular sector, meetings, international conferences and conventions are boosting the image and the visibility of the Grand Duchy at the international level while contributing to the economic development of the country.

Read more
500 attendees celebrated CNCC’s 10th birthday

On the afternoon of October 30, 2019, the 10th anniversary brand launch event of China National Convention Center (CNCC) was held in CNCC. 500 attendees, including industry experts, scholars, and repeat customers, gathered at CNCC to celebrate its 10th birthday. During the event, the release of the new corporate culture and mascot Zhufu's first appearance push the event to the climax.

Read more
Business Events Sarawak by Sarawak Convention Bureau

Business Events Sarawak (BESarawak) by Sarawak Convention Bureau announced that Sarawak’s business events industry has secured the highest number of business events in a single year and is estimated to anchor more than RM90 million in direct delegate expenditure (DDE) manifested from the spending of flights, accommodation, meals and entertainment.

Read more

Most read articles

Admares to deliver 16 floating hotels to Qatar

In preparations to host the 2022 World Cup, Qetaifan Projects, a Katara Hospitality owned company signed a memorandum of understanding with Admares.

Read more
Dubai to benefit from over 1 Million Hotel Room Nights

Dubai Business Events (DBE), the city’s official convention bureau, recorded a total of 301 successful bids for meetings, conferences and incentives in 2019.

Read more
Travel for event attendees from the EU will not change in 2020

Britain’s national tourism agency VisitBritain is sending a message of reassurance and welcome across Europe.

Read more

Categories and Tags

Destination | Expo2020 | Dubai | Campus Germany | Deutscher Pavillon