Best Practise Leaderfassung

Messe-Wertpapiere: digital versus analog

Christiane Appel, m+a - Wednesday, August 28, 2019    

Messe-Wertpapiere: digital versus analog
© Akademie escolar

Best Practise: Burkhard Rarbach stellte beim zweiten Treffen des Meet-Expo-Clubs (MEC) am 27. August in Frankfurt bei der DFV Mediengruppe vor, wie Leaderfassung seit der Bauma 2019 bei Tracto Technik gehandhabt wird. „Digital versus analog“ hatte er seine Keynote überschrieben. Für den Director Marketing des sauerländischen Unternehmens sind Leads Messe-Wertpapiere. „Dafür gehen wir doch auf Messen“, sagte er. „Wir müssen wissen, was uns eine Beteiligung bringt.“ Die Umstellung vom klassischen Gesprächsblock auf digital sollte möglichst „simple und easy“ sein, um die Akzeptanz bei Vertriebskollegen zu fördern. Wie Rarbach den passenden Dienstleister gefunden hat, welche Hürden das Marketing-Team zu nehmen hatte und wie der Change-Prozess (und die für Tracto Technik wichtigste Messe) gelaufen sind, erläuterte er in der After-Work-Runde, zu der knapp 20 Vertreter und Vertreterinnen namhafter Unternehmen aus der ausstellenden Wirtschaft zusammenkamen. Mehr Personen wollen die Initiatoren des MEC, m+a und Akademie Escolar, zu den Club-Treffen auch gar nicht zulassen, um den Austausch untereinander zu konkreten Details im Tagesgeschäft nicht zu behindern: In kleinerer Runde diskutiert es sich konkreter. Die Teilnahme (begrenzte Teilnehmerzahl!!!) am MEC für Vertreterinnen und Vertreter ausstellender Unternehmen ist kostenfrei und nur nach Anmeldung möglich. Das nächste Treffen findet am 11. Dezember in Augsburg statt. Dort ist der Club zu Gast bei der Traditionsmarke PCI. Die Best-Case-Keynote hat den Titel „Markenintegration und Umsetzung auf Messen, Veranstaltungen und im Showroom“.

Infos und Anmeldungen: https://escolar.de/meet-expo-club/

SHARE THIS ARTICLE

Related Articles

Trendforum

The Trend Forum at Light + Building in Frankfurt takes a look into the future

Read more
Year of superlatives

Shortly after proclaiming Bauma as the "largest fair of all time" in 2019, Messe München announced its "highest group sales and EBITDA of all time"

Read more
UFI releases new industry report

A new compendium on the state of the exhibition industry in Latin America has been released by UFI.

Read more

Most read articles

New waste disposal system

Sniec has launched an initiative to rid itself of the large volumes of waste generated by events

Read more
Support for Sustainable Development Goals

UFI has updated its database of initiatives and projects from the exhibition industry that support the Sustainable Development Goals of the United Nations (UNSDGs).

Read more
Distinctive centrepiece

Nürnbergmesse is to invest around 200 million euros in NCC Süd, "a further architectural and functional highlight of the Exhibition Centre", says CEO Peter Ottmann.

Read more

Categories and Tags

Praxis | Burkhard Rarbach | Meet-Expo-Club | MEC | Frankfurt | DFV Mediengruppe | Leaderfassung | Bauma | Tracto Technik | Messe-Wertpapiere | m+a | Akademie Escolar | PCI