Böckli is back

Ehemaliger CEO leitet wieder Nüssli

Christiane Appel, m+a - Friday, January 24, 2020    

Ehemaliger CEO leitet wieder Nüssli
Foto: Nüssli

Andy Böckli, ehemaliger CEO von Nüssli, ist nach einigen Jahren Unterbrechung CEO von Nüssli, Hüttwilen/Schweiz. Am 1. Januar 2020 übernahm der 52-Jährige die operative Führung der Gruppe. Der Experte für temporäres und modulares Bauen folgt auf Fred Gamper, der sich auf seine Aufgaben bei der Unternehmensberatung Artus Outperformance konzentriert. Böckli hatte im Jahr 2014 zusammen mit Partnern das Unternehmen Adunic gegründet, zu dem rund 40 Nüssli-Mitarbeiter wechselten. Ende 2018 waren fast alle wieder da – und Adunic mit der Nüssli Gruppe in Form von Nüssli Adunic verschmolzen.

 

SHARE THIS ARTICLE

Related Articles


Most read articles

Peraboni in charge of internal control and risk management system

Corrado Peraboni has been appointed member of the board of directors with the role of CEO at Italian Exhibition Group, effective January 1, 2020.

Read more
Walsh joins Senior Management Team

Nancy Walsh has been appointed as president of the Fashion business of Informa Markets

Read more
Bath accounts for Data Management

Sunny Bath has been appointed to the role of Vice President for Data Management at dmg events.

Read more

Categories and Tags

Leute | Andy Böckli | Nüssli | Hüttwilen/Schweiz | Fred Gamper | Artus Outperformance | Adunic