Nachhaltigkeit in der Veranstaltungsbranche steigern

Sustainability Rider und Netzwerk-Plattform für Veranstaltungsbranche entwickelt

hei - Monday, January 20, 2020    

Sustainability Rider und Netzwerk-Plattform für Veranstaltungsbranche entwickelt
Foto: Stefan Lohmann

Artist Relations Manager Stefan Lohmann entwickelte mit dem Sustainability Rider einen Leitfaden für die Eventbranche, um Veranstaltungen nachhaltig zu gestalten.

Unter der Berücksichtigung von Umweltschutz, sozialer Gerechtigkeit und Wirtschaftlichkeit sowie den drei Säulen der Nachhaltigkeit bietet der Sustainabilty Rider mit seinen 13 Leitsätzen Hilfe für Künstler und Veranstalter. Er soll mithilfe einer Checkliste jeden in die Lage versetzen, sofort nachhaltige Events umsetzen zu können. Zusätzlich zu dem Rider hat Lohmann die Netzwerk-Plattform „Sustainable Event Solutions“ ins Leben gerufen. Diese funktioniert wie eine Suchmaschine, die Veranstaltern den schnellen Zugriff auf alle nachhaltigen Lieferanten ermöglicht.

„Mein Anliegen ist es, dass Nachhaltige Veranstaltungen zum Standard werden und Veranstalter sowie Künstler entsprechend selbstverständlich damit umgehen. Dafür müssen Vorbehalte abgebaut und der Zugang zu Informationen, Einsparpotentialen, Problemlösungen und Anbietern vereinfacht werden.“, so Stefan Lohmann, Gründer und Initiator des Sustainability Riders und offizieller Partner des Deutschen Nachhaltigkeitpreises.
„Entscheidend ist, die richtigen Fragen und Forderungen an Zulieferer, Partner und Dienstleister zu stellen. Dafür habe ich in Zusammenarbeit mit Experten den Sustainability Rider und die Checkliste entwickelt, in die auch öffentlich zugängliche Informationen sowie bestehende Umweltgesetzte eingegangen sind. Optimalerweise wird die Checkliste logischer Bestandteil von Verträgen, Anforderungen und Angeboten für Zulieferer und Gewerke“, so Lohmann weiter.

www.sustainable-event-solutions.de

 

SHARE THIS ARTICLE

Related Articles

TCF Center aims for sustainability leadership

Detroit's TCF Center is adapting the Sustainable Development Goals (SDGs) into sustainability and corporate responsibility programmes.

Read more
New waste disposal system

Sniec has launched an initiative to rid itself of the large volumes of waste generated by events

Read more
ADNEC introduces AvidBot

In line with its mission to promote sustainability, innovation and new technologies, Abu Dhabi National Exhibitions Company has invested in an autonomous cleaning robot.

Read more

Most read articles

JMIC: "We ourselves must demonstrate confidence"

The emergence of a new strain of coronavirus that is currently the subject of a WHO emergency international health declaration reminds us of how easily the freedom and willingness to travel for the purpose of attending business events and other face-to-face interactions can be impacted, says Kai Hattendorf, President of the Joint Meetings Industry Council.

Read more
PCMA to raise $250K for Australia and Puerto Rico Disaster Victims

Citing the business events industry’s vast potential for taking care of people and communities, PCMA President and CEO Sherrif Karamat announced a pan-industry initiative to raise $250,000 to help those affected by the bushfires in Australia and the earthquakes in Puerto Rico.

Read more
Exceptional Experiences will take place alongside IBTM World

Reed Travel Exhibitions (RTE) announces the launch of Exceptional Experience.

Read more

Categories and Tags

Meetingindustrie | Sustainability | Nachhaltigkeit | Stefan Lohmann | Sustainable Event Solutions