Deutscher Umweltpreis: Austragungsorte stehen fest

DBU wählt Städte für Festakte nach Nachhaltigkeits-Kriterien aus

hei - Tuesday, December 17, 2019    

DBU wählt Städte für Festakte nach Nachhaltigkeits-Kriterien aus
Foto: Peter Himsel/DBU

Lübeck (2023), Mainz (2024), Chemnitz (2025), Aachen (2026), Freiburg (2027) und Osnabrück (2028) haben das Rennen um das Ausrichten des mit 500.000 Euro dotierten, größten und unabhängigen Umweltpreises Europas für die nächsten Jahre gemacht. Das Kuratorium der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, die den Deutschen Umweltpreis verleiht, beschloss das jetzt in Berlin.

Vorausgegangen war der Entscheidung ein Wettbewerb, bei dem eine Expertenjury für die Auswahl neben technischen, organisatorischen und administrativen Rahmenbedingungen vor allem Nachhaltigkeitskriterien angelegt hatte. DBU-Generalsekretär Alexander Bonde: „Auf Basis des Nachhaltigkeitskodexes der Veranstaltungswirtschaft wollen wir ein Zeichen für nachhaltiges Handeln setzen und mithelfen, dass sich die ressourcensparenden Kriterien grüner Veranstaltungen durchsetzen.“

Insgesamt 25 Veranstaltungs- und Messehallen hatten sich beworben, nachdem die DBU den Wettbewerb ausgelobt und die Bewerbungsunterlagen mit den entsprechenden Rahmenkriterien definiert hatte. Neben dem Erfüllen der technischen und räumlichen Grundanforderungen für eine Veranstaltung mit rund 1.200 Gästen sollten sich die Bewerber am Nachhaltigkeitskodex der Veranstaltungswirtschaft „fairpflichtet“ orientieren. DBU-Ziel sei es, weitere Organisationen auf die ressourcensparenden „Green Meetings“ aufmerksam zu machen, diese weiter zu etablieren und ein auch ökonomisch tragfähiges Zeichen für mehr nachhaltiges Handeln in der Veranstaltungsbranche zu setzen, so Bonde.

Die DBU fördere nicht nur umweltfreundliche Projekte, sondern lege auch selbst Wert darauf, eigene Veranstaltungen umweltverträglich zu gestalten. „Wir wollen eine Vorreiterrolle bei nachhaltigen Großveranstaltungen einnehmen“, sagt Bonde. „Deshalb achten wir auch beim Durchführen von Tagungen, Messen und Großveranstaltungen wie den Umweltpreis- Verleihungen darauf, den vom German Convention Bureau und dem Europäischen Verband der Veranstaltungs-Centren initiierten Nachhaltigkeitsstandard einzuhalten.“

www.dbu.de

SHARE THIS ARTICLE

Related Articles

IBTM World has crowned Canvas Planner as winner

IBTM World has crowned Canvas Planner the winner of its event incubator, ‘Event Business Accelerator’, a newly launched business mentorship and investment programme for young entrepreneurs. The winner was announced at a graduation ceremony following two days of live pitching to potential investors at IBTM World 2019, taking place at Fira Gran Via Barcelona from 19-21 November.

Read more
BestCities Global Alliance

BestCities Global Alliance announced the appointment of new Managing Director, Lesley Williams, as of January 1, 2020. Lesley has been serving as Market Development Director for the past two years. This move follows the recent decision of BestCities to award extending the management contract to GainingEdge.

Read more
Salvador Convention Center to open in early 2020

The new Salvador Convention Center will open in 2020 to accommodate large-scale meetings and events.

Read more

Most read articles

JMIC: "We ourselves must demonstrate confidence"

The emergence of a new strain of coronavirus that is currently the subject of a WHO emergency international health declaration reminds us of how easily the freedom and willingness to travel for the purpose of attending business events and other face-to-face interactions can be impacted, says Kai Hattendorf, President of the Joint Meetings Industry Council.

Read more
Exceptional Experiences will take place alongside IBTM World

Reed Travel Exhibitions (RTE) announces the launch of Exceptional Experience.

Read more
Distinctive centrepiece

Nürnbergmesse is to invest around 200 million euros in NCC Süd, "a further architectural and functional highlight of the Exhibition Centre", says CEO Peter Ottmann.

Read more

Categories and Tags

Venue | Meetingindustrie | DBU | Deutscher Umweltpreis | fairpflichtet | GCB | EVVC