Kommunikationsmix

„Future Meeting Space“: Forschungsphase 3 startet

- Tuesday, July 23, 2019    

„Future Meeting Space“: Forschungsphase 3 startet

Das GCB German Convention Bureau hat gemeinsam mit seinen Partnern die neue Forschungsphase des Projekts „Future Meeting Space” gestartet.

Diese dritte Phase, die auf den Ergebnissen der beiden ersten Analyseschritte aufbaut und bis Dezember 2020 laufen soll, orientiert sich an den folgenden Fragen:

  1. Welche Rolle und Aufgabe nehmen Tagungen und Kongresse künftig im Kommunikationsmix von Organisationen ein?
  2. Welche unterschiedlichen Ziele haben Business-Events?
  3. Basierend darauf: Welche Ansprüche stellen die Zielgruppen und Stakeholder, welche Erwartungen haben sie?
  4. Was macht eine erfolgreiche Veranstaltung aus und mit welchen Mitteln lässt sich ihr Erfolg messen?
  5. Über welche Kompetenzen und Skills müssen Organisationen und Mitarbeiter verfügen?


Das Ziel der dritten „Future Meeting Space“-Forschungsphase ist es, die Aufgabe von Veranstaltungen vor dem Hintergrund neuer technologischer Interaktionsmöglichkeiten herauszustellen. Der Abschlussbericht der Analyse soll die Anforderungen benennen, die an unterschiedliche Akteure der Branche gestellt werden, und ihnen entsprechende Strategien an die Hand geben. Im Rahmen der dritten Forschungsphase sollen auch Kompetenzprofile für Planer und Dienstleister entwickelt werden. Ein zentrales Ziel ist es auch, relevante Erfolgsfaktoren (KPIs) zu identifizieren, um den Erfolg zukünftiger Veranstaltungen messbar zu machen – damit können insbesondere Eventplaner aus Organisationen und Unternehmen den Wert ihrer Tagungen und Kongresse dokumentieren.

Hinzu kommt die Überarbeitung des Innovationskatalogs, der bereits im Rahmen der ersten Forschungsphase vorgestellt wurde. Der Katalog wird im Hinblick auf internationale Entwicklungen sowie Trends und Innovationen auf dem Gebiet der Digitalisierung erneuert – Stichpunkte hierfür lauten Big/Smart Data, Social Profiling, 5G, KI oder Cyber Security.

Die erste Forschungsphase des Innovationsverbunds „Future Meeting Space“, die neben dem Innovationskatalog auch sechs „Future-Meeting-Szenarien“ hervorbrachte, wurde im Jahr 2016 abgeschlossen. In der zweiten Phase, die im Dezember 2018 endete, standen Erfolgsfaktoren von Veranstaltungen im Mittelpunkt. Zu den wichtigsten Ergebnissen zählte die Erkenntnis, dass Eventplaner sich vor allem auf Wissensvermittlung und die Schaffung überraschender – disruptiver – Elemente konzentrieren sollten, um ihre Teilnehmer zu begeistern. Flankierend dazu wurden unterschiedliche Teilnehmertypen identifiziert, auf deren individuelle Bedürfnisse bei der Veranstaltungsplanung zu achten ist.

future-meeting-space.de

SHARE THIS ARTICLE

Related Articles

IBTM World 2019 closed

IBTM World 2019 closed last week with over 74,000 pre-scheduled business meetings having taken place and a 3% increase in the number of visitors attending the three-day event compared with 2018. 62% of Hosted Buyers participated in IBTM World for the first time this year and 51% of them were completely new to the entire IBTM portfolio. Over 2,600 exhibitors from 150 countries attended, including over double the number of first-time exhibitors compared to 2018, and a 450% increase in net space for exhibitors from China.

Read more
Survey on the impact of mentoring

Being mentored is something that can have a huge impact on growing one’s talent and carving out a real developmental route in our exciting industry. These were the reasons, five years ago, that prompted Fay Sharpe, now Vice-President BCD Meetings & Events, to launch the Fast Forward 15 mentoring programme, a not-for-profit initiative for women in the events and hospitality industry.

Read more
IBTM World has crowned Canvas Planner as winner

IBTM World has crowned Canvas Planner the winner of its event incubator, ‘Event Business Accelerator’, a newly launched business mentorship and investment programme for young entrepreneurs. The winner was announced at a graduation ceremony following two days of live pitching to potential investors at IBTM World 2019, taking place at Fira Gran Via Barcelona from 19-21 November.

Read more

Most read articles

JMIC: "We ourselves must demonstrate confidence"

The emergence of a new strain of coronavirus that is currently the subject of a WHO emergency international health declaration reminds us of how easily the freedom and willingness to travel for the purpose of attending business events and other face-to-face interactions can be impacted, says Kai Hattendorf, President of the Joint Meetings Industry Council.

Read more
PCMA to raise $250K for Australia and Puerto Rico Disaster Victims

Citing the business events industry’s vast potential for taking care of people and communities, PCMA President and CEO Sherrif Karamat announced a pan-industry initiative to raise $250,000 to help those affected by the bushfires in Australia and the earthquakes in Puerto Rico.

Read more
Exceptional Experiences will take place alongside IBTM World

Reed Travel Exhibitions (RTE) announces the launch of Exceptional Experience.

Read more

Categories and Tags

Meetingindustrie | GCB German Convention Bureau | Future Meeting Space | Forschungsphase