ProWein
Internationale Fachmesse Weine und Spirituosen


Internationale Leitmesse
21 - 23 März 2021
Düsseldorf, Deutschland
 Premium Profile
Termin verschoben
Termin 2020 auf 2021 verschoben

ALLGEMEINER ÜBERBLICK


21 - 23 März 2021
Über die Messe
ProWein - Die ganze Welt des Weins in einmaliger Konzentration. Es ist die internationale Leitmesse der Wein- und Spirituosenbranche: die ProWein in Düsseldorf. Wie kein anderer Handelsplatz bringt sie jährlich das Who's Who der professionellen Weinszene zusammen. Im März präsentieren rund 6.300 Aussteller aus 50 Nationen ihr umfangreiches internationales Angebot an Weinen und Spirituosen. Zahlreiche Verkostungszonen, Events und Infoveranstaltungen der Aussteller flankieren den Messetag und machen ihn zu einem besonderen Erlebnis.
Weitere Angaben
Ausrichtung Internationale Leitmesse
Gründungsjahr 1994
Branchen Nahrungsmittel, Genussmittel, Getränke, Weine, Weinbau
Produktgruppen Weine (nach Anbaugebieten), Schaumweine, Spirituosen, Mineralwasser, Zubehör für die Vermarktung im Handel und der Gastronomie, EDV für Handel und Gastronomie, Fachliteratur, Dienstleistungen
Offen für Fachbesucher mit Legitimation
Messeturnus Jährlich
Messe Webseite http://www.prowein.de
Mitglied bei/ Partner von: UFI
Messestatistik



VERANSTALTER


Messe Düsseldorf GmbH

Messeplatz
40474 Düsseldorf
Deutschland
Europa
Telefon: +49 (0)211/4560-01
Fax: +49 (0)211/4560-668
Email: info@messe-duesseldorf.de
Website öffnen


DIESER MESSE FOLGEN

Messebesuch planen

Düsseldorf, Deutschland

ProWein
Messeplatz
Düsseldorf
Deutschland
180
+51.258736
+6.743306
Zusätzliche Infos

DIESE MESSE TEILEN

ProWein

Jedes Jahr gibt sich die internationale Wein- und Spirituosenbranche in Düsseldorf auf ihrer weltweit wichtigsten und größten Fachmesse ProWein ein Stelldichein und trifft dort auf ein entscheidungskompetentes Fachpublikum aus Handel und Gastronomie. An drei auf lohnende Geschäftsabschlüsse sowie den intensiven Austausch und Kontaktaufbau fokussierten Messetagen erweist sich die Weltleitmesse jedes Jahr erneut als Business-Motor und Networking-Plattform par excellence.

Die ProWein ist der größte Branchentreff für die Fachwelt rund um den Anbau und die Erzeugung von Weinen und Spirituosen, den sich auch Produzenten von Bieren und Mineralwässern oder Schaumweinen wie Cider nicht entgehen lassen. Denn hier treffen sie auf ein beispiellos breit aufgestelltes Fachpublikum aus dem Einzel-, Groß- und Außenhandel ebenso wie aus der Gastronomie und der Hotellerie und dem verarbeitenden Gewerbe. Dank dieses kompromisslosen Fachbesucherkonzeptes hat sich die ProWein in dem Vierteljahrhundert seit ihren Anfängen als kleine Winzermesse im Jahr 1994 zum wichtigsten Marktplatz für den Wein- und Spirituosenhandel entwickelt.

Das Produktportfolio auf der ProWein

Jedes Jahr kommen Aussteller und Fachbesucher zur ProWein nach Düsseldorf, um sich drei Tage lang konzentriert dem Geschäft rund um das Thema Wein, Spirituosen und mehr zu widmen. Im Zentrum der Fachmesse stehen die klassischen Produkte der Branche: Neben nach Anbaugebieten gegliederten Weinen und Spirituosen gehören auch Schaumweine und Mineralwässer zu den Kernkompetenzgebieten der Leitmesse. Doch nicht nur der jeweils neue Weinjahrgang findet auf der ProWein eine Bühne, im Rahmen der Sonderschau „same but different“ können auch Destillateure und Brauer von Craft-Drinks dem Publikum ihre Manufakturprodukte in Form von Craft-Spirits, Craft-Beer und Cider präsentieren.

Vermarktungsbedarf und mehr

Als Branchentreff bietet die ProWein nicht nur den genussvollen Produkten des Fachs ein Forum, sondern trägt auch der Business-Seite Rechnung. In diesem Zuge wird auch „Randthemen“ wie Fachliteratur, Zubehör für die wirkungsvolle Vermarktung, EDV-Anwendungen für Handel und Gastronomie sowie unterschiedlichsten Dienstleistungen rund um die Branchenthematik auf der Leistungsschau gebührend Platz eingeräumt.

Entscheidungskompetentes Fachpublikum und Medien auf der ProWein

Nicht nur die Vielzahl und Varietät der Anbieter machen Düsseldorf jedes Jahr im März zur Welthauptstadt des Weines, auch das breite Spektrum an Besucherzielgruppen trägt zum Status der ProWein als weltweit bedeutendster Treffpunkt der Wein- und Spirituosenbranche bei. Dabei besteht das Publikum größtenteils aus Entscheidungsträgern: Mehr als 80 Prozent sind laut Selbstauskunft in Einkaufsentscheidungen involviert.

Das Fachpublikum setzt sich in der Hauptsache aus Vertretern aus dem Bereich des Wein- und Spirituosenfachhandels, des Lebensmittelgroß- und Einzelhandels sowie der Gastronomie und Hotellerie zusammen. Aber auch Besucher aus dem Import- und Exportbusiness und dem Versandhandel sind vertreten, ebenso wie branchenbezogene Interessenverbände und Institutionen.

Nicht zuletzt aufgrund der großen Medienpräsenz bietet die ProWein der Branche eine beispiellose Gelegenheit zur Selbstdarstellung: Über 1.200 Journalisten aus fast 50 Ländern besuchten die Weinmesse zuletzt und konnten neben den Fachbesuchern die Angebotsvielfalt und Verkostungsmöglichkeiten ebenso wie das umfangreiche Begleitprogramm in Anspruch nehmen.

Im Einklang mit der Natur: ORGANIC WORLD

Dem zunehmenden Bedürfnis, im Einklang mit der Natur zu arbeiten und zu genießen, trägt die ProWein mit ihrer Sonderschau ORGANIC WORLD Rechnung: Winzer, die nach den Richtlinien des ökologischen Weinbaus produzieren, können hier die Möglichkeit nutzen, ihre Weine aus biologischem Anbau in einem speziell konzipierten Umfeld zu präsentieren.

;