protekt
konferenz für den schutz kritischer infrastrukturen


Nationale Messe
10 - 11 November 2020
Leipzig, Deutschland
 Premium Profile

ALLGEMEINER ÜBERBLICK


10 - 11 November 2020

Veranstaltungsort Kongresshalle am Zoo Leipzig
Pfaffendorfer Straße 31
04105 Leipzig
Deutschland
Europa

Über die Messe
Kritische Infrastrukturen (KRITIS) werden auf verschiedene Weise gefährdet. Neben vermehrten Cyberattacken stellen Terrorismus und natürliche Gefahren eine Bedrohung für KRITIS dar. Durch Interdependenzen und zunehmende Vernetzung nimmt der Schutz kritischer Infrastrukturen und damit einhergehend der Schutz der Bevölkerung und der öffentlichen Sicherheit an Bedeutung zu. Die protekt bietet die Möglichkeit, sich im Rahmen einer hochkarätigen Plattform untereinander, mit der Sicherheitsindustrie, Vertretern des öffentlichen Sektors und aus Wissenschaft und Forschung zur IT- und physischen Sicherheit von kritischen Infrastrukturen zu vernetzen und über Erfahrungen auszutauschen.
Weitere Angaben
Ausrichtung Nationale Messe
Gründungsjahr 2016
Branchen Informationstechnologie, Kommunikationstechnik, Sicherheit
Produktgruppen Netzwerk-, Informations- und Kommunikationssicherheit, Identitätsmanagement, Zugangskontrolle, Zugriffssicherung, Gebäude- und Geländesicherheit, Gefahrendetektion, Notfall- und Ersatzsysteme, Consulting und Training
Offen für Fachbesucher
Messeturnus Jährlich
Messe E-Mail info@protekt.de
Messe Webseite http://www.protekt.de
Messestatistik



VERANSTALTER


Leipziger Messe GmbH

Messe-Allee 1
04356 Leipzig
Deutschland
Europa
Telefon: +49 (0)341/678-0
Fax: +49 (0)341/678-8762
E-Mail: info@leipziger-messe.de
Website öffnen


DIESER MESSE FOLGEN

Messebesuch planen

Leipzig, Deutschland

protekt
Pfaffendorfer Straße 31
Leipzig
Deutschland
15914
+51.34886
+12.370851
Zusätzliche Infos

DIESE MESSE TEILEN
;