FENSTERBAU FRONTALE
Die Messe. Fenster. Tür. Fassade.


Internationale Leitmesse
29 März - 1 April 2022
Nürnberg, Deutschland
 Premium Profile
Messe wurde abgesagt
Termin 2020 abgesagt

ALLGEMEINER ÜBERBLICK


29 März - 1 April 2022
Über die Messe
Die FENSTERBAU FRONTALE, das ist die Weltleitmesse für Fenster, Türen und Fassaden. Architekten, Handwerk, Hersteller und Handel diskutieren auf der fensterbau/frontale wie Ästhetik und Designtrends mit energieeffizientem Bauen in Einklang zu bringen sind. Ein wesentlicher Schwerpunkt sind Lösungen für die Automatisierung von Fenstern und Fassaden.
Weitere Angaben
Ausrichtung Internationale Leitmesse
Gründungsjahr 1988
Branchen Baumessen, Handwerk
Produktgruppen Konstruktions- und Profilsysteme - Halbzeuge - Werkstoffe, Fertigungshilfsmittel - Glas, Glaserzeugnisse - Beschläge, Befestigungstechnik, Sicherheitstechnik - Verschattung und Lüftung - Maschinen, Anlagen, Werkzeuge - Betriebstechnik, Betriebsausstattung - Organisationstechnik - Dienstleistungen, Verbände, Forschung und Entwicklung, Fachinformationen - Bauelemente, Fertigelemente
Offen für Fachbesucher
Messeturnus Alle 2 Jahre im Verbund mit HOLZ-HANDWERK
Messe E-Mail frontale@nuernbergmesse.de
Messe Webseite https://www.frontale.de/
Messestatistik



VERANSTALTER


NürnbergMesse GmbH

Messezentrum
90471 Nürnberg
Deutschland
Europa
Telefon: +49 (0)911/8606-0
Fax: +49 (0)911/8606-8228
E-Mail: info@nuernbergmesse.de
Website öffnen


DIESER MESSE FOLGEN

Messebesuch planen

Nürnberg, Deutschland

FENSTERBAU FRONTALE
Messezentrum
Nürnberg
Deutschland
197
+49.416141
+11.113842
DIESE MESSE TEILEN
;