MotoMadrid
Motorradmesse


Madrid, Spanien

ALLGEMEINER ÜBERBLICK


Veranstaltungsort Pabellón de Cristal de la Casa de Campo
Avenida Principal, 16
28011 Madrid
Spanien
Europa

Weitere Angaben
Gründungsjahr 2012
Branchen Zweiräder
Produktgruppen Motorräder, Teile, Zubehör, Rennteams, Trainer, Sportvereine, Medien, Verlage, Versicherungen, Finanzberatung
Offen für Publikum, am 1. Tag von 10.00-16.00 Uhr nur Fachbesucher
Messeturnus Jährlich
Messe Webseite http://www.salonmotomadrid.com
Messestatistik



VERANSTALTER


ERMEvents - Classic Racing & Motor Events

C. Aribau, 197 - 199 1ª Planta
08021 Barcelona
Spanien
Europa
Telefon: +34 935159833
Website öffnen

DIESER MESSE FOLGEN

MotoMadrid
Avenida Principal, 16
Madrid
Spanien
19205
+40.414609
-3.739387
DIESE MESSE TEILEN

Motorrad Messe MotoMadrid

In Zeiten, in denen das Motorrad als Mobilitätslösung und Lifestyleobjekt an Popularität gewinnt, steigen auch Motorrad Messen in der Publikumsgunst und werden als Präsentationsplattform für Aussteller immer attraktiver. Die MotoMadrid ist in Spanien und Europa einer der zentralen Treffpunkte des Biker-Universums, an dem die Wege der kommerziellen Akteure der Zweiradbranche mit denen einer begeisterte Fanbasis aus Motorrad-Enthusiasten zusammenlaufen.

Das Motorrad bedeutet für den aktiven Biker zumeist weniger eine Notwendigkeit denn eine Leidenschaft: Motorradfahren dient heute wie früher häufig als persönliches Ausdrucksmittel und Lifestyle-Statement. Der ungebrochenen Faszination Motorrad trägt die Motorrad Messe MotoMadrid jedes Jahr drei Tage lang Rechnung. Die wichtigen und großen Namen der Zweiradindustrie finden sich im Frühling in Madrid ein, um der Bikergemeinde die spannendsten Neuerungen der Branche zu präsentieren.

Motorrad Messe Madrid: die Welt der Zweiräder auf 20.000 Quadratmetern

Das angemessene Umfeld erhält die Motorrad Messe in dem Glaspavillon in La Casa de Campo, dem größten öffentlichen Park von Madrid. In dem von historischen Gärten umgebenen Ausstellungsgebäude aus dem Jahr 1964 findet die Welt der Biker für drei dicht belegte Ausstellungstage auf den ebenfalls drei Etagen des Gebäudes eine Heimat. Dabei wird die gesamte zur Verfügung stehende Ausstellungsfläche von 20.000 Quadratmetern mit Produkten und Dienstleistungen rund um das Motorrad und seine Nutzer ausgefüllt. Mehr als 200 Aussteller repräsentieren jedes Jahr das aktuelle Zweirad-Universum und zeigen Produkte von den Motorrädern selbst über Zubehör und Ausrüstung bis hin zu Werkstattbedarf, Versicherungs- und Finanzierungslösungen und Fachliteratur.

Das Who is Who der Zweiradbranche auf der Motorrad Messe

Die MotoMadrid bringt die bedeutendsten Hersteller und ihre außergewöhnlichen Motorräder und Modellneuheiten in Madrid zusammen, über 35 Motorradmarken sind in der Regel vertreten. Das Feld der Hersteller mit einer Präsenz auf der Motorrad Messe erstreckt sich über alle bekannten Namen der Branche, von Prestigemarken wie Harley Davidson, Ducati, BMW und Indian bis hin zu Suzuki, Yamaha und Piaggio. So kommen sowohl Fans technischer Höchstleistungen als auch Fahrgenuss-Liebhaber oder Alltagsnutzer auf ihre Kosten.

Individualisierung ist Trumpf: Custom Bikes

Dem wachsenden Markt für die Individualisierung von Motorrädern ist im Rahmen der Motorrad Messe unter dem Titel Custom Expo ein ganz eigener Ausstellungsbereich gewidmet. Ob umfangreiche Umbauten oder Auftragslackierungen, im mehr als 3.000 Quadratmeter umfassenden Custom-Segment werden Anhänger des Besonderen dank des breiten Spektrums an Produkten und Dienstleistungen rund um Custom Bikes garantiert fündig.

Als Aussteller von der Motorrad Messe profitieren

Die Bandbreite der auf der MotoMadrid vertretenen Branchen reicht von Motorradherstellern und -händlern über Ersatzteillieferanten und Bekleidungshersteller bis hin zu Motorsportvereinen und Anbietern von Versicherungs- und Finanzierungsdienstleistungen. Für Aussteller bedeutet eine Präsenz auf der Motorrad Messe dank dieser Branchenvielfalt und aufgrund der Heterogenität der Besucher und der Begeisterungsfähigkeit der Biker-Community ein unschätzbarer Wettbewerbsvorteil. Neben der reinen Anbahnung von Geschäftsabschlüssen dient die Messe Teilnehmern auch als wertvolle Networking-Möglichkeit, um nutzbringende Kontakte für die Zukunft aufzubauen.