INTERNATIONALE EISENWARENMESSE KÖLN


Internationale Leitmesse
21 - 24 Februar 2021
Köln, Deutschland
Termin verschoben
Termin März 2020 auf Februar 2021 verschoben

ALLGEMEINER ÜBERBLICK


21 - 24 Februar 2021

Öffnungszeiten 9.00-18.00 Uhr, am letzten Tag 9.00-17.00 Uhr

Veranstaltungsort Koelnmesse
Messeplatz 1
50679 Köln
Deutschland
Europa

Über die Messe
Mit mehr als 2.700 Ausstellern aus über 50 Ländern ist die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE die größte und internationalste Leistungsschau weltweit. Das Angebot reicht von Werkzeugen über Befestigungs- und Verbindungstechnik bis hin zum Bau- und Heimwerker-Bedarf. Auf 165.000 Quadratmetern Fläche zeigt die komplette globale Branche hier alle zwei Jahre alles, was in Sachen Hartwaren wichtig ist und werden wird. Vier Tage lang treffen sich die wichtigsten Entscheider, Hersteller und Fachbesucher aus über 140 Ländern, um in den Hallen der Koelnmesse bahnbrechende Innovationen und die spannendsten Trends zu erleben, Kontakte zu pflegen und die Geschäfte des Jahres zu machen.
Weitere Angaben
Ausrichtung Internationale Leitmesse
Gründungsjahr 1971
Branchen Eisenwaren, Werkzeug, Handwerksbedarf, Hobby, Heimwerkerbedarf
Produktgruppen Handwerkzeuge, Elektrowerkzeuge und Zubehör, Werkzeugmaschinen, Werkstatt- und Betriebsausstattung / Industriebedarf, Arbeitsschutz, Befestigungs- und Verbindungstechnik, Bau- und Möbelbeschläge, Innenausbau und -ausstattung, Sanitäreinrichtungen und -ausstattung, Bauchemie, Baustoffe, Bauelemente, Bauzubehör und Außenanlagen, Auto- und Zweiradzubehör, Smart Home, Branchendienstleistungen
Offen für Fachbesucher
Messeturnus Alle 2 Jahre
Messe Webseite http://www.eisenwarenmesse.de
Mitglied bei/ Partner von: UFI
Messestatistik



VERANSTALTER


Koelnmesse GmbH

Messeplatz 1
50679 Köln
Deutschland
Europa
Telefon: +49 (0)221/821-0
Fax: +49 (0)221/821-2574
Website öffnen

DIESER MESSE FOLGEN

Expocheck
Messeplatz 1
Köln
Deutschland
156
+50.94827
+6.98394
DIESE MESSE TEILEN
;