Serve 360: Initiative von Marriott

Marriott International will sich in Europa sozial und gesellschaftlich engagieren

fun - Sonntag, 29. September 2019    

Marriott International will sich in Europa sozial und gesellschaftlich engagieren
Foto: Marriott International

Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung gehören zu den drängendsten Problemen der heutigen Zeit, die durch Ungleichheit und mangelnde Möglichkeiten verursacht werden. Marriott International in Europa gab bekannt, dass das Unternehmen auf dem besten Weg ist, sein selbst gestecktes Ziel bis 2020 40.000 jungen Menschen in Europa berufliche Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten, zu erreichen.

Diese Initiative ist Bestandteil der Unternehmensstrategie für Nachhaltigkeit und gesellschaftliches Engagement, „Serve 360: Doing Good in Every Direction“, und das Engagement der Chancenschaffung, um die Mitglieder der Gesellschaft zu stärken. Die Ankündigung fällt mit dem Beginn von Marriotts jährlicher Spendenaktion You Eat, We Give zusammen, die in diesem Jahr darauf abzielt, 400.000 Euro für Jugendorganisationen in ganz Europa zu sammeln, um junge Menschen dabei zu unterstützen, unabhängig leben und arbeiten zu können. Seit 2015 konnte Marriott International in Europa 30.000 Ausbildungsmöglichkeiten in Form von Praktika und Lehrstellen anbieten, die einen wertvollen ersten Schritt für die Beschäftigung junger Menschen darstellten und eine Fülle von Fachkenntnissen und Erfahrungen vermittelten. Weitere 15.000 junge Menschen wurden direkt von Marriott International eingestellt. Das Ziel für 2020 bildet das Herzstück der Initiative „World of Opportunity“, die darauf abzielt, Talente zwischen 15 und 24 Jahren in Europa zu entdecken und zu fördern. In Zusammenarbeit mit The Prince's Trust in Großbritannien und SOS-Kinderdorf im Rest Europas entwickeln die Schulungskurse im Rahmen von World of Opportunity fachliche Qualifikationen sowie Alltagskompetenzen, die junge Erwachsene aus schwierigen Verhältnissen bei den ersten Schritten in die Arbeitswelt und in ein selbstbestimmtes Leben unterstützen.

„Ich bin enorm stolz auf die Arbeit und das Engagement unserer Mitarbeiter in ganz Europa, die diese Initiative unterstützen“, sagt Francisca Martinez, Chief Human Resources Officer, Marriott International, Europa. „Darin spiegelt sich das Engagement von Marriott wider, junge Menschen zu fördern und bei der Aneignung grundlegender Kompetenzen zu unterstützen, die in der heutigen dynamischen Arbeitswelt unverzichtbar sind."

www.mariott.com

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Messe Düsseldorf nimmt Halle 1 in Betrieb

Optimale Auslastung: Neue Halle bis Ende Juni 2020 ausgebucht

Mehr
Erweiterungsbau um Konferenzbereich und Museum

Das Kongress- und Kulturzentrum Carmen Würth Forum in Künzelsau wurde vor zwei Jahren eröffnet und wird jetzt um einen Konferenzbereich sowie ein Museum mit Café ergänzt.

Mehr
Mehr Sicherheit auf 100.000 m²

Hinter den Kulissen in Hamburg sorgt Energy an Building Solutions, zugehörig zum Bosch-Geschäftsbereich Building Technologies, als Systemintegrator mit einer Beschallungs- und Evakuierungslösung für die Sicherheit.

Mehr

Am meisten gelesen

Veranstaltungen nachhaltig und wirtschaftlich gestalten

In diesem Seminar gibt Ihnen Nachhaltigkeitsexperte Jürgen May einen kompakten und anschaulichen Überblick über die wichtigsten Handlungsfelder und notwendige Maßnahmen zur nachhaltigen und klimafreundlichen Optimierung eines Events. Termine: 13.02.2020 Frankfurt, 02.04.2020 Hamburg, 17.11.2020 München.

Mehr
Stellenanzeige

Schleswig-Holstein Convention Bureau sucht eine/n neue Marketingmanagerin / neuen Marketingmanager

Mehr
Sheraton Düsseldorf Airport durch HDV ausgezeichnet

Zum dritten Mal hat die Hoteldirektorenvereinigung Deutschland die Auszeichnung „Exzellenter Ausbildungsbetrieb des Jahres“ vergeben. Für sein vorbildliches Ausbildungskonzept wurde das Sheraton Düsseldorf Airport im Rahmen der HDV-Herbsttagung in Stuttgart geehrt.

Mehr

Kategorien und Tags

Venue | Training | Marriott International | Social | Nachwuchs | Training