Ausdauer wird belohnt

Afag startet Motrivation Days

Christiane Appel, m+a - Donnerstag, 26. September 2019    

Afag-startet-Motrivation-Days
Photo: Pixabay

Mit dem bayerischen Triathlonverband und Pushing Limits, dem Netzwerk für ambitionierte Triathleten und Ausdauersportler als fachliche Partner, startet Messeveranstalter Afag, Nürnberg, die Motrivation Days, ein neues Event für Triathleten und Ausdauersportfans. Vom 28. Februar bis 1. März 2020 findet die neue Triathlonmesse parallel zur Freizeit-Messe im Messezentrum Nürnberg statt. Triathlon, sagen die Macher, sei längst kein Sport mehr, in dem sich nur Extremsportler und Einzelkämpfer wohlfühlen, sondern einer für eine breite Masse, vom ambitionierten Hobbysportler bis zum Profi-Athleten. Die Veranstaltung richtet sich nicht nur an reine Triathleten: Schwimmer, Radfahrer und Läufer finden hier professionelle Beratung sowie die richtige Ausrüstung für ihren Sport.

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Netzwerker im Blick

Die Anbahnung neuer Geschäftskontakte steht auf der MedtecLIVE im Verbund mit dem MedTech Summit Congress & Partnering im Fokus.

Mehr
Consumenta keine Alleingängerin

Afag bietet viel Programm für ein Ticket

Mehr
Volles Haus am 30. Geburtstag

Fokus der Guided Tours durch Nürnbergs Messehallen liegt auf Use Cases

Mehr

Am meisten gelesen

Messe München

Die Messe München ist mit rund 40 Fachmessen für Investitionsgüter, Konsumgüter und Neue Technologien allein am Standort München einer der weltweit führenden Messeveranstalter.

Mehr
Sustainable Support

Das New Housing – Tiny House Festival in der Messe Karlsruhe meldet für die Veranstaltung vom 19. bis 21. Juni 2020 einen merklich erhöhten Platzbedarf an

Mehr
Volles Haus am 30. Geburtstag

Fokus der Guided Tours durch Nürnbergs Messehallen liegt auf Use Cases

Mehr

Kategorien und Tags

Märkte | bayerischer Triathlonverband | Pushing Limits | Afag | Nürnberg | Motrivation Days | Freizeit-Messe | Messezentrum Nürnberg