Hans Werner Reinhard geht eher

Amtsniederlegung aus persönlichen Gründen

Christiane Appel - Freitag, 20. September 2019    

Amtsniederlegung aus persönlichen Gründen

Hans Werner Reinhard, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf, wird in der Aufsichtsratssitzung am 27. September 2019 offiziell verabschiedet und zum 30. September 2019 seine Funktionen innerhalb der Messe Düsseldorf Gruppe niederlegen – und damit bereits drei Monate früher als zuvor kommuniziert. Er hatte dem Gremium im Sommer mitgeteilt, das Unternehmen aus persönlichen Gründen zu verlassen. Reinhard zeichnet seit 2014 als operativer Geschäftsführer verantwortlich für die Abteilungen Unternehmensentwicklung und Marktforschung sowie die Weltleitmessen Boot, Drupa, Energy Storage Europe, Euroshop und Eurocis, Interpack - components for processing and packaging und die weltweite Produktfamilie Prowein.

Foto: Messe Düsseldorf /CTillmann

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Auf neuen Wegen

Mirko Arend, der bisherige Projektleiter der Bau, hat die Messe München zum 31. Juli verlassen.

Mehr
Digitaler Sieg

Messe Berlin setzt Networking-Lösung von Grip preiswürdig ein.

Mehr
Drupa wird kürzer

Viele Aussteller wollen Auftritte effizienter gestalten

 

Mehr

Am meisten gelesen

Digitalchef für HMC

Enrico Ramminger verstärkt als Chief Digital & Information Officer die Hamburg Messe und Congress (HMC).

Mehr
MB Capital Services unter neuer Leitung

Kathleen Kolm ist neue Geschäftsführerin der MB Capital Services sowie deren Tochtergesellschaft CSG-Team.

Mehr
Kommunikation neu aufgestellt

Katharina Siebert ist für die internationale Kommunikation der Ligna verantwotlich.

Mehr

Kategorien und Tags

Leute | Hans Werner Reinhard | Messe Düsseldorf | Unternehmensentwicklung | Marktforschung | Boot | Drupa | Energy Storage Europe | Euroshop | Eurocis | Interpack | Prowein