Standpräsenz gewinnen

Messe München ruft Wettbewerb aus

Christiane Appel, m+a - Dienstag, 17. September 2019    

Messe-München-ruft-Wettbewerb-aus
© Messe München

Welchen Nutzen haben Start-ups von einer Messebeteiligung? Die Messe München will’s wissen – und Gründer sollen die Antworten liefern. Dafür ruft der Veranstalter zu dem Video-Wettbewerb „Pitch the Show“ auf. Das neue Angebot für Start-ups präsentieren die Münchner auf der Konferenz „Bits & Pretzels“, die vom 29. September bis 1. Oktober im Internationalen Congress Center (ICM) stattfinden wird. Gründer können in einer Videobox in einem kurzen Statement erläutern, wie sie Messen für ihren Geschäftserfolg nutzen können. Gewinnen können sie ein umfangreiches Marketingpaket mit Sponsoring eines Standes auf einer Veranstaltung der Messe München.

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Analytica im Oktober nur virtuell

Messe München will Besuchern aller Zeitzonen Teilnahme ermöglichen

 

Mehr
Im Kohlebunker und Online

Reale Fachmesse eMove360 Europe 2021 wird vom 16. bis 18. November 2021 durchgeführt

 

Mehr
Messe München erweitert Format

Analytica virtual länger einen Tag länger geöffnet als Präsenzmesse

 

Mehr

Am meisten gelesen

Power für Messedienstleister: Uta Goretzky

Warum es Referenzveranstaltungen braucht und was Messedienstleister jetzt brauchen erklärt die Ifes-Geschäftsführerin im Interivew.

Mehr
Behörden canceln ILM

Aktuelles Infektionsgeschehen in Offenbach lässt Durchführung nicht zu

 

Mehr
Special Edition im Netz

Frankfurter Buchmesse 2020 ohne klassische Hallenausstellung

 

Mehr

Kategorien und Tags

Praxis | Start-ups | Messe München | Gründer | Wettbewerb | Pitch the Show | Bits & Pretzels | Internationales Congress Center | ICM