Fernweh unter freiem Himmel

Open-Air-Kino mit Suchtfaktor

Christiane Appel, m+a - Mittwoch, 28. August 2019    

ITB-Berlin-Messe-Open-Air-Kino
© Messe Berlin

Popcorn, Eis – und dann Vorhang auf für Fernweh pur: Mit der Travel Film Night by ITB wird die weltweit führende Reisemesse am 3. September cineastische Premiere feiern. Unter dem Titel „On the path of hidden gems“ präsentiert die Messe Berlin Reisevideos passionierter Travelholics für ebenso leidenschaftliche Gleichgesinnte: Zu sehen gibt es Abenteuer aus beeindruckenden Destinationen und unberührten Orten bis hin zu emotionalen Reisegeschichten sowie Dokumentationen und Geschichten über nachhaltige Projekte. Das Kino-Event findet unter freiem Himmel im Berliner Freiluftkino Rehberge statt. Die Vorstellung startet um 20 Uhr – der Einlass beginnt bereits um 19 Uhr. Neben dem Kurzfilmprogramm gibt es im Rahmen der Open Air-Veranstaltung attraktive Reisepreise zu gewinnen.

 

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Ifa wird B2B-Event

Messe Berlin veranstaltet Sonderausgabe an drei Tagen

 

Mehr
Messe Berlin initiiert Xpro

Neuer Marktplatz soll virtuellen und physischen Austausch und Vernetzung möglich machen

 

Mehr
Auch eine Art von Planungssicherheit

Land Berlin verbietet Großveranstaltungen bis zum 24. Oktober

 

Mehr

Am meisten gelesen

PlanetIMEX

Die IMEX lädt zu einem virtuellen Erlebnis am 11. Mai 2020

Mehr
"Jetzt wird es richtig ernst“

Jörn Huber, Vorstandsvorsitzender Famab, und Jan Kalbfleisch, Geschäftsführer des Famab, zur Lage der Veranstaltungsbranche

 

Mehr
Messe Berlin initiiert Xpro

Neuer Marktplatz soll virtuellen und physischen Austausch und Vernetzung möglich machen

 

Mehr

Kategorien und Tags

Märkte | Praxis | Travel Film Night by ITB | Reisemesse | Messe Berlin