Live-Geschehen

In Karlsruhe wird viel demonstriert

Christiane Appel, m+a - Montag, 19. August 2019    

Recycling-Aktiv-Messe-Karlsruhe
© KMK / Jürgen Rösner

Über 220 Aussteller aus 14 Ländern zeigen auf der Recycling Aktiv (5. bis 7. September 2019) in Karlsruhe ein breites Spektrum an Maschinen und Anlagen zur Wiederaufbereitung werthaltiger Stoffe wie Kunststoff, Schrott und Metall sowie Holz und Biomasse. Insbesondere Altholz ist eine wertvolle Ressource, die in großen Mengen anfällt und je nach Qualitätsgrad stofflich oder energetisch verwertet werden kann. Steigende Entsorgungskosten und wachsendes Umweltbewusstsein sorgen für Bedeutungsgewinn. Ähnliche Relevanz kommt dem Bauschuttrecycling zu – ein Bindeglied zu der von der Messe Karlsruhe parallel veranstalteten Tiefbau Live.

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Sustainable Support

Das New Housing – Tiny House Festival in der Messe Karlsruhe meldet für die Veranstaltung vom 19. bis 21. Juni 2020 einen merklich erhöhten Platzbedarf an

Mehr
Winzer setzen auf Karlsruhe

Veranstalter erwartet über 500 Aussteller in den Hallen

Mehr
Hotspot Campus Geoinnovation

Intergeo befördert die Entstehung neuer Netzwerke

Mehr

Am meisten gelesen

Messe München

Die Messe München ist mit rund 40 Fachmessen für Investitionsgüter, Konsumgüter und Neue Technologien allein am Standort München einer der weltweit führenden Messeveranstalter.

Mehr
Nachhaltige Bodenbeläge

Ein hoher Recyclinganteil und mehrfach einsetzbar – die neue Bodenbeläge haben eines zum Ziel: Messen etwas nachhaltiger zu machen.

Mehr
Pavillon 11 als Ideen-Reich

Das DLG-Agrifuture Lab wird neuer internationaler Treffpunkt der Start-up-Szene

Mehr

Kategorien und Tags

Märkte | Praxis | Recycling Aktiv | Karlsruhe | Wiederaufbereitung | Umweltbewusstsein | Bauschuttrecycling | Messe Karlsruhe | Tiefbau Live