Galerie

Ausgewählte Markenauftritte

Annika Dammann, m+a - Dienstag, 11. Juni 2019    

Ausgewählte Markenauftritte

Brillux, Münster

Facettenreich

Unter dem Motto „Deine Zukunft ist bunt“ setzt der Farbhersteller Brillux auf Nachwuchsgewinnung und Weiterbildung. Bei seinem Auftritt auf der Farbe, Ausbau & Fassade verzichtete das Unternehmen daher auf ausgestellte Produkte und konzentrierte sich darauf zu zeigen, wie Schüler für die Berufe Maler, Lackierer und Stuckateur angesprochen werden können. So stand die facettenreiche Fassade aus polygonen Farbflächen nicht nur stellvertretend für das Farbenspektrum von Brillux, sondern auch für die Vielfältigkeit des Malerhandwerks. Unterteilt war der Stand in sechs Bereiche: Neben einem Auditorium und der Azubi-Akademie bildete ein Show-Truck das optisches Highlight.

Konzept/Realisierung Schendel Pawlaczyk, Münster / Größe 1.500 Quadratmeter / Messe Farbe, Ausbau & Fassade, Köln / Fotos: Schendel Pawlaczyk

 

 

WMF, Geislingen

Schwarz-Weiß

Für die weltweiten Messeauftritte der WMF-Group und ihren Marken entwickelte die Agentur Didid ein Designkonzept, das die Units gemäß ihrer individuellen Anforderungen präsentiert und gleichzeitig die Zugehörigkeit zur Unternehmensgruppe erkennen lässt. Dies erforderte eine sehr durchdachte und feine Detailplanung. Auf der Internorga zeigte sich die Marke WMF Professional Coffee Machines mit einem schnörkellosen, geradlinigen Auftritt in den Farben Schwarz und Weiß.

Konzept Didid, Hamburg / Realisierung Gielissen, Langenhagen / Größe 450 Quadratmeter / Messe Internorga, Hamburg / Fotos: Didid

 

 

Caparol, Ober-Ramstadt

Kontrastreich

Mit einem Haus des Handwerks präsentierte sich Caparol auf der Farbe, Ausbau & Fassade und visualisierte damit die Nähe der Produkte zum Anwender. Während die schwarze 7,5 Meter hohe Fassade in Form eines Hauses eher auf Zurückhaltung setzte, wurde der Besucher im Innern von starken Farben überrascht. Der Innenraum war in vier farblich voneinander abgesetzte Atmosphären unterteilt, die den Kernthemen Gesundheit, Nachhaltigkeit, Effizienz und Design gewidmet waren. In den interaktiven Bereichen, den sogenannten „Action Areas“, erlebten die Besucher die Produkte von Caparol in Form von Experimenten und Live-Vorführungen.

Konzept Voss + Fischer, Frankfurt / Realisierung Raumtechnik, Ostfildern / Größe 900 Quadratmeter / Messe Farbe, Ausbau & Fassade, Köln / Fotos: Voss + Fischer, Frankfurt

 

 

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

"Jetzt wird es richtig ernst“

Jörn Huber, Vorstandsvorsitzender Famab, und Jan Kalbfleisch, Geschäftsführer des Famab, zur Lage der Veranstaltungsbranche

 

Mehr
Galerie: Ausgewählte Markenauftritte

In unserer Galerie zeigen wir ausgewählte Messestände der Euroshop 2020, die durch ihre besondere Inszenierung überzeugten.

Mehr
Euroshop: Erlebniswelten mit Dibond

Ein komplettes Sortiment an Displaymaterialien zum Gestalten von Erlebniswelten bietet 3A Composites Display Europe.

Mehr

Am meisten gelesen

PlanetIMEX

Die IMEX lädt zu einem virtuellen Erlebnis am 11. Mai 2020

Mehr
"Jetzt wird es richtig ernst“

Jörn Huber, Vorstandsvorsitzender Famab, und Jan Kalbfleisch, Geschäftsführer des Famab, zur Lage der Veranstaltungsbranche

 

Mehr
Etappenerfolg

Wichtig für ihre Gelingen sind offene Grenzen

 

Mehr

Kategorien und Tags

Design | Praxis | Galerie | Messebau | Brillux | WMF | Caparol | Markenkommunikation | Markenauftritte