Thoben neues IGVW-Vorstandsmitglied

Er vertritt dort die Interessen des Famabs

Christiane Appel, m+a - Dienstag, 16. April 2019    

Er vertritt dort die Interessen des Famabs

Matthias Thoben wurde am 11. April 2019 in Hannover als neuer Famab-Vertreter in den Vorstand Interessengemeinschaft Veranstaltungswirtschaft (IGVW) gewählt. Ziel der IGVW ist die Förderung der Qualität und Sicherheit in der Veranstaltungsbranche, insbesondere durch die Etablierung von Qualitätsstandards für Praxis, Ausbildung und Organisation. Thoben wird in seiner neuen Funktion die Interessen des Kommunikationsverbandes vertreten und seine Expertise im Bereich Messebau und Design in die Arbeit einfließen lassen.

Foto: Engelmann Messe und Design

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Verantwortung für vier Länderpavillons in Dubai

Kölner Kreative mit viel Expo-Erfahrung

Mehr
Hannover bekommt Genussfest

Heckmann Fachausstellungen macht Besuchern Mund wässrig

Mehr
Twenty2x: Neue IT-Messe ist startklar

Die neue IT-Messe für den Mittelstand twenty2x ist startklar.

Mehr

Am meisten gelesen

Hildegard Müller übernimmt

Bernhard Mattes gibt sein Amt zum Jahresende 2019 auf

Mehr
Klaus Dittrich bleibt FKM-Vorsitzender

Wiedergewählt wurde Britta Wirtz, neu im Vorstand ist Constanze Kreuser

Mehr
Messe Düsseldorf stellt Weichen

Der Asienexperte tritt seine neue Funktion am 1. Juli 2020 an.

Mehr

Kategorien und Tags

Leute | Matthias Thoben | Hannover | Famab | Vorstand | Interessengemeinschaft Veranstaltungswirtschaft | IGVW | Veranstaltungsbranche | Engelmann | Messebau | Design