Portugal zu Gast in Leipzig

Buchmesse verkündet Partnerland 2021

sg - Dienstag, 20. März 2018    

Buchmesse verkündet Partnerland 2021

Südliches Flair wird 2021 in Leipzig versprüht, denn: Portugal ist Gastland der Buchmesse. Mit dieser Wahl möchten die Sachsen die literarische Vielfalt des Südeuropäischen Landes in ihrer Stadt präsentieren. Vielfalt und Lebenslust – dafür steht das Land an der Grenze zu Spanien. Die Leipziger Buchmesse ist Europas größtes Lesefest und feiert die Freude an Literatur mit Events in der ganzen Stadt. 2016 nahm Portugal erstmalig an der Veranstaltung teil.

Foto: Leipziger Messe / Tom Schulze

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

CARMEN WÜRTH FORUM vollendet

Das Kongress- und Kulturzentraum CARMEN WÜRTH FORUM bietet bereits seit der Eröffnung im Juli 2017 vielfältige Möglichkeiten zur Durchführung unterschiedlichster Veranstaltungsformate auf höchstem Niveau. Drei Jahre später wurde nun der 2. Bauabschnitt fertig gestellt und das CARMEN WÜRTH FORUM vollendet.

Mehr
In der Halle 9, Stand A 50, stellt die GLG Gregor Leutgeb GmbH, München, aus, eine Agentur, deren Schwerpunkt in den klassischen Bereiches des Event-Marketing und der Gestaltung von Incentives liegt. Sie versteht sich als Dienstleisterin, bei der eine ... Mehr
Die sich entwickelnde Metropole Berlin zieht an: aufgrund einer mehrjährigen Event-Reihe für ein deutsches Pharmaunternehmen und weiterer Kundenanfragen für Events in der Bundeshauptstadt, eröffnete die Agentur Franke & Runge Veranstaltungs GmbH, Hanno... Mehr

Am meisten gelesen

Analytica im Oktober nur virtuell

Messe München will Besuchern aller Zeitzonen Teilnahme ermöglichen

 

Mehr
2020 keine SPS in Nürnberg

Mesago Messe Frankfurt startet virtuelles Format  am 24. November

 

Mehr
Rund 350 Aussteller zeigen Angebote

Messe Düsseldorf öffnet den Caravan Salon am 4. September

 

Mehr

Kategorien und Tags

Märkte