Corona-Schnelltests für Events

AXICA startet erfolgreichen Probedurchlauf

Sina Goy - Dienstag, 17. November 2020    

AXICA startet erfolgreichen Probedurchlauf
Foto: AXICA

Das AXICA-Team hat am 5. November 2020 in der Berliner Eventlocation einen Probedurchlauf für Covid-19-Schnelltests speziell für Veranstaltungen organisiert. Partner war die Firma LIMA. Im Eingangsbereich wurde eine abstandsgerechte Gästeregistrierung eingerichtet. Um Wartezeiten zu vermeiden, wurden die Gäste in vier Time-Slots eingeladen. Für den eigentlichen Test gab es einen Abstrichraum sowie drei Wartezonen mit je vier Plätzen. Die Wegeleitung war klar vorgegeben, zudem wurde ein Quarantäneraum für den Fall positiver Ergebnisse eingerichtet.

Nach Abnahme des Tests durch medizinisches Personal, dauerte es etwa 15 Minuten, bis das Ergebnis auf dem Teststreifen sichtbar war. Bei dem Testlauf waren fünf Fachleute im Einsatz. Innerhalb von 39 Minuten wurden 63 Personen getestet. Alle Probanden wiesen ein negatives Ergebnis auf. Auf der Veranstaltung wurde weiterhin der Mund-Nasen-Schutz getragen, sowie auf die Sicherheitsabstände geachtet.

„Für uns stehen der persönliche Austausch und die Begegnung im Mittelpunkt unseres täglichen Handelns. Wenn uns diese Schnelltests dabei helfen, Veranstaltungen mit Gästen hier bei uns in der Location wieder möglich zu machen, werden wir alles dafür tun, unsere Kunden und Gäste bei der Organisation in diesem speziellen Punkt zu unterstützen.“, so AXICA Geschäftsführer Marc Mundstock. Stephan Mahnecke und Frank Lienert von LIMA äußerten sich zudem zufrieden mit dem logistischen, zeitlichen und inhaltlichen Ablauf der Testreihe und gehen davon aus, dass auch bei höheren Gästezahlen eine Umsetzung machbar ist.

www.axica.de/hygiene-und-sicherheit.html

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Neues Hotel am Flughafen BER

Zur Inbetriebnahme des neuen Hauptstadt-Flughafens BER haben die Deutsche Hospitality und die ECE das neue Steigenberger Airport Hotel Berlin eröffnet.

Mehr
Nachhaltige Destination

Das visitBerlin Berlin Convention Office ist seit Oktober Mitglied des „Global Destination Sustainability Movement“ (GDSM).

Mehr
Sicher Tagen in Pandemiezeiten?

Frühzeitig hat Europas größtes Hotel-, Congress- und Entertainment-Center, das wie alle Veranstaltungslocations massiv mit den Folgen der Corona-Krise zu kämpfen hat, ein aufgrund der Größe und Angebotsvielfalt sehr umfassendes Hygiene- und Sicherheitskonzept erarbeitet. Dieses beinhaltet u.a. biometrisches Fieber-Screening

Mehr

Am meisten gelesen

Corona-Lockdown bremst Messen

Seit Anfang November sind Messen in Deutschland für vier Wochen geschlossen.

Mehr
Bundespräsident überreicht Deutschen Umweltpreis

Als „besonders wichtige Botschaft“, mitten in der Corona-Pandemie „andere große Menschheitsaufgaben“ nicht aus den Augen zu verlieren, hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Deutschen Umweltpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) gewürdigt.

Mehr

Das CARMEN WÜRTH FORUM steht für Qualität, Funktionalität und Service. Die Architektur des Gebäudes selbst glänzt durch zeitlose Eleganz und minimalistische Formensprache.

Mehr

Kategorien und Tags

Venue | Corona Virus | AXICA | Berlin | Corona-Schnelltest | Coronavirus | Lösungen