ESE und Glasstec kooperieren

Zugang zu neuen Zielgruppen

Christiane Appel - Freitag, 6. November 2020    

Zugang zu neuen Zielgruppen
Foto: Messe Düsseldorf

Die Energy Storage Europe (ESE) 2021 baut ihren Industrie- und Gewerbefokus aus und kooperiert mit der Glasstec, der globalen Leitmesse für die Glasbranche. Im Rahmen der Partnerschaft vernetzt die Messe Düsseldorf Energiespeicherhersteller mit Anwendern. „Allein die bisherigen Partnermessen der ESE verzeichnen über 9.000 Aussteller und mehr als 300.000 Besucher. Das eröffnet den Ausstellern der ESE und Energiespeicheranbietern sowie Energieeffizienz-Experten den Zugang zu neuen Zielgruppen“, so Andreas Moerke, Executive Team Manager der ESE. Die Leitmesse für die globale Energiespeicherindustrie 2021 findet statt vom 16. bis 18. März.

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Interpack will Präsenz zeigen

Messe Düsseldorf rechnet mit weniger Ausstellern und Besuchern

 

Mehr
Bewerbungsfrist: 30. November 2020

WSET und Prowein starten Nachwuchsprogramm

 

Mehr
Messe Düsseldorf streicht

Die nächsten Ausgaben finden turnusgemäß 2022 in Düsseldorf statt

 

Mehr

Am meisten gelesen

Messe Düsseldorf streicht

Die nächsten Ausgaben finden turnusgemäß 2022 in Düsseldorf statt

 

Mehr
Behördliche Entscheidung

Messe Essen sagt auch die IPM Essen im Januar ab

 

Mehr
Produkte per Post

Messe Stuttgart geht unter die Versender

 

Mehr

Kategorien und Tags

Märkte | Energy Storage Europe | ESE | Glasstec | Messe Düsseldorf | Andreas Moerke