Anzeige: CARMEN WÜRTH FORUM für die Zukunft gut gerüstet

- Freitag, 6. November 2020     Anzeige

Anzeige: CARMEN WÜRTH FORUM für die Zukunft gut gerüstet
(c) CARMEN WÜRTH FORUM

Das CARMEN WÜRTH FORUM steht für Qualität, Funktionalität und Service. Die Architektur des Gebäudes selbst glänzt durch zeitlose Eleganz und minimalistische Formensprache. Sie verbindet Flexibilität mit perfekter Infrastruktur. Das multifunktionale Kongress- und Kulturzentrum beeindruckt mit einer Gesamtkapazität für rund 4.000 Personen. Bei dem variablen Raumangebot findet man für jede Gästeanzahl und jedes Eventformat den passenden Rahmen. Dank modernster Veranstaltungs- und Medientechnik sind digitale Formate und stabile Streamings ebenfalls problemlos umsetzbar.

Seit einigen Monaten bietet das CARMEN WÜRTH FORUM verschiedene Möglichkeiten für hybride Events an, die individuell angepasst und auf den Kunden zugeschnitten werden können. Vom einfachen Streaming über eine Videokonferenz bis hin zur Einrichtung eines TV-Studios in den neuen Konferenzräumlichkeiten. Für jeden Anspruch ist etwas dabei. „Wir bieten unseren Kunden die All-in-One Lösung für virtuelle und hybride Events. Dazu gehört für uns die Kunden bei dem kompletten Setup zu entlasten und proaktiv Unterstützung vor, während und nach der Veranstaltung zu leisten,“ sagt Andrea Knollmann, Direktorin CARMEN WÜRTH FORUM. Zu den Standard-Leistungen zählt die persönliche Beratung, die Bereitstellung und Einrichtung der Technik sowie die Einhaltung der DSGVO und Gewährung höchster Sicherheitsstandards, redundante Stromversorgung und ein entsprechender Internetzugang.

Hierfür hat das CARMEN WÜRTH FORUM zusätzlich in Technik investiert. Für die perfekte, technische Ausstattung bei jedem Event sorgen die neuen Kamerasysteme, welche frei beweglich auf Rollstativen, jeden Moment einfangen. Die Signalwege werden durch hoch professionelle Videoschnittstellen an die Bildregie geleitet, die dort bearbeitet und via Bildmischsystem (Analogway, Ascender 16LE-4K) oder Sony Videomischpult an die leistungsstarken Beamer übertragen werden. Zudem ermöglichen Wechselobjektive einen variablen Aufbau der Beamer und Leinwände. Neben der Investition in die Medientechnik, wurde bereits im Frühjahr der Bereich der Lichttechnik verstärkt. Mit 24 neuen Maverick MK2 Spots der Firma Chauvet Professional und einem neuen Lichtmischpult der Firma MA Lighting International GmbH, wird der Große Saal mit unterschiedlichen Lichtstimmungen geflutet, welche auf individuelle Wunsch angepasst werden. Dadurch kann in Zukunft noch schneller und flexibler auf die individuellen Kundenanforderungen eingegangen werden.

Veranstaltungen vor Ort werden zudem sicher und auflagenkonform umgesetzt. Eine zertifizierte Hygienebeauftragte für die Verwaltungswirtschaft steht als Ansprechpartnerin zur Verfügung und unterstützt bei der Erstellung von Hygienekonzepten und behördlichen Genehmigungen. Erfahrung in der Durchführung von Veranstaltungen unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln, angepasste Bestuhlungspläne, erprobte Wegeleitsysteme und geschultes Personal bieten ein hohes Maß an Sicherheit. Dies bewährte sich auch bei der Publikumsmesse HAUS|BAU|ENERGIE Anfang Oktober. „Hybride Events können helfen, den Teilnehmerkreis noch zu erweitern,“ so Andrea Knollmann. Ein Beispiel hierfür sind die Strategiemeetings der Würth-Gruppe, die in diesem Jahr in hybrider Form stattfinden. Hier traten Gesellschaften aus über 30 Länder per Live-Übertragung in Austausch.

www.carmen-wuerth-forum.de/de/

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Zahlreiche Buchungen

Trotz der Schwierigkeiten, welche die Veranstaltungsbranche momentan durchlebt, blickt das CARMEN WÜRTH FORUM zuversichtlich auf das kommende Jahr.

Mehr
CCH – Congress Center Hamburg

Willkommen in der weltoffenen Metropole Hamburg und einem der modernsten und größten Kongresszentren Europas! 

Mehr
Power für Messedienstleister: Uta Goretzky

Warum es Referenzveranstaltungen braucht und was Messedienstleister jetzt brauchen erklärt die Ifes-Geschäftsführerin im Interivew.

Mehr

Am meisten gelesen

Bundespräsident überreicht Deutschen Umweltpreis

Als „besonders wichtige Botschaft“, mitten in der Corona-Pandemie „andere große Menschheitsaufgaben“ nicht aus den Augen zu verlieren, hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Deutschen Umweltpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) gewürdigt.

Mehr
Mobiles Arbeiten im Hotel

Reise- und Kontaktbeschränkungen sorgen für eine verstärkte Umstellung auf Remote Work und Home Office. Doch nicht immer sind dafür optimale Bedingungen gegeben. Daher bieten die Meliá Hotels International ab sofort ein Day-Stay-Paket an: Workation by Meliá.

Mehr
Neues Hotel am Flughafen BER

Zur Inbetriebnahme des neuen Hauptstadt-Flughafens BER haben die Deutsche Hospitality und die ECE das neue Steigenberger Airport Hotel Berlin eröffnet.

Mehr

Kategorien und Tags

Venue | CARMEN WÜRTH FORUM | Zukunft | Kongresszentrum