30SecondsToFly

American Express Global Business Travel kauft KI-Startup

Christian Funk - Mittwoch, 21. Oktober 2020    

American Express Global Business Travel kauft KI-Startup
Foto: Screeshot

American Express Global Business Travel (GBT) hat 30SecondsToFly gekauft, ein Technologie-Startup, das sich auf Künstliche Intelligenz (KI) und Messaging-Technologie für den Geschäftsreisesektor spezialisiert. Die Technologie von 30SecondsToFly bietet den Reisenden der GBT-Kunden verschiedene Serviceoptionen. Außer über den Live-Chat in der App Amex GBT Mobile und den Apple Business Chat können Reisende automatisierte Serviceanfragen auch von ihrem bevorzugten Messaging-Dienst aus initiieren. Durch die Bereitstellung erprobter, KI-gestützter Selbstbedienungsoptionen ergänzt die Technologie das branchenweit führende Reiseberater-Netz von GBT.

„Viele Geschäftsreisende ziehen Selbstbedienungsoptionen vor, weil es schneller geht und komfortabel ist“, sagt Gabriel Ayache, Director of New Business Ventures bei GBT. „Sie wissen es aber auch zu schätzen, dass im Hintergrund stets Reiseberater zur Verfügung stehen. 30SecondsToFly hat bahnbrechende Prozesse für Reisende wie auch für Reiseberater entwickelt. Sie werden den Service von GBT optimieren und unsere Messaging-Funktionen verbessern.“

„Wir sind davon überzeugt, dass intelligenter Chat der neue Standard für Geschäftsreisen ist“, fügt Riccardo Vittoria hinzu, Chief Executive Officer von 30SecondsToFly. „Wir sind sehr stolz darauf, dies gemeinsam mit GBT im großen Maßstab vorantreiben zu können, und freuen uns sehr, Teil des weltweit führenden Geschäftsreise-Anbieters zu werden.“

www.amexglobalbusinesstravel.com/de/

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Keynote von Edward Snowden und Networking mit KI-gestützter Software

Als erste hybride Veranstaltung der Messe Frankfurt streamt die Hypermotion in diesem Jahr das gesamte Konferenzprogramm und setzt neue Networking-Tools ein.

Mehr
DMEXCO @home: Experiment gelungen

Mehr als 20.000 Teilnehmer, 800 Speaker aus aller Welt und 260 Aussteller zählte die Premiere der DMEXCO @home am 23. und 24. September 2020 als digitale Version der DMEXCO 2020.

Mehr
Anzeige: Monte-Carlo Société des Bains de Mer

Seit Jahrzehnten organisiert und beherbergt die Gruppe Monte-Carlo Société des Bains de Mer einige der wichtigsten und prestigeträchtigsten Veranstaltungen auf der internationalen Szene. 

Mehr

Am meisten gelesen

Kostenlose Konferenz zu Eventtechnologie

Nehmen Sie vom 10. bis 11. November an Cvents kostenloser Eventtechnologie-Konferenz Cvent CONNECT™ Europe Virtuell teil und erleben Sie die Zukunft der Eventindustrie hautnah!

Mehr
„Hybride Events – das Beste aus zwei Welten“

Der „Digital and Innovation Day“ des GCB German Convention Bureau widmet sich in diesem Jahr dem Thema „Hybride Events – das Beste aus zwei Welten“ und findet dabei selbst im hybriden Format statt. Online oder live am 26. November im Darmstadtium.

Mehr
DMEXCO @home: Experiment gelungen

Mehr als 20.000 Teilnehmer, 800 Speaker aus aller Welt und 260 Aussteller zählte die Premiere der DMEXCO @home am 23. und 24. September 2020 als digitale Version der DMEXCO 2020.

Mehr

Kategorien und Tags

Technologie | AMEX | American Express Global Business Travel | GBT | 30SeondstoFly | KI