Prowein-Welt in Bewegung

Event in Schanghai findet statt

Christiane Appel - Donnerstag, 10. September 2020    

Event in Schanghai findet statt
Foto: Messe Düsseldorf / CTillmann

Die Corona-Krise beeinflusst die internationale Weinbranche weiterhin. Die Messe Düsseldorf verschiebt deshalb ihre Prowine São Paulo – ursprünglich geplant für den 20. bis 22. Oktober 2020 – auf das kommende Jahr. Zwar dürfen ab Mitte Oktober wieder größere Veranstaltungen in São Paulo stattfinden. Die unklaren Regelungen seitens der Regierung allerdings betrachten die Messemacher als zu großen Unsicherheitsfaktor, um zuverlässig planen zu können. Anders die Situation in China: Hier kann die Prowine in Schanghai wie geplant vom 10. bis 12. November 2020 stattfinden: Klare Vorgaben und Regeln machen es möglich. Eine Reihe großer internationaler Pavillon-Organisatoren, darunter das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Weininstitut (DWI), haben sich bereits angemeldet. Die nächste Prowein in Düsseldorf wird im März 2021 stattfinden. Aktuell entwickeln die Messemacher ein umfassendes, auf eben diese Veranstaltung mit ihren spezifischen Anforderungen zugeschnittenes Hygienekonzept.

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Medica 2020 wird Online-Event

Messe Düsseldorf will Folgeveranstaltung hybrid durchführen

 

Mehr
Spoga + Gafa in Köln

Aktueller Anmeldestatus bestätigt den neuen Messetermin

 

Mehr
Trendset vor dem Start

Viele Aussteller zeigen schon Produkte für das Frühjahr

Mehr

Am meisten gelesen

Analytica im Oktober nur virtuell

Messe München will Besuchern aller Zeitzonen Teilnahme ermöglichen

 

Mehr
2020 keine SPS in Nürnberg

Mesago Messe Frankfurt startet virtuelles Format  am 24. November

 

Mehr
Rund 350 Aussteller zeigen Angebote

Messe Düsseldorf öffnet den Caravan Salon am 4. September

 

Mehr

Kategorien und Tags

Märkte | Corona | Messe Düsseldorf | Prowine São Paulo | China | Prowine | Shanghai | Schanghai | Prowein | Hygienekonzept