Neue Stornierungs- und Umbuchungsfristen

Leonardo Hotels bieten mehr Flexibilität

sg - Donnerstag, 27. August 2020    

Leonardo Hotels bieten mehr Flexibilität
Foto: Leonardo Hotels Central Europe

Um Planungssicherheit zu gewährleisten, bieten die Leonardo Hotels flexible Stornierungs- und Umbuchungsfristen. Dies ist Teil eines umfassenden Konzepts für Veranstaltungsplaner, das individuelle Lösungen für das Tagungsgeschäft bieten soll. So können Veranstaltungen bis zum 31. Dezember 2020, je nach Verfügbarkeit und Personenanzahl, bis zu 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei storniert oder umgebucht werden.

Gemeinsam mit ihrem Partner KFP Five Star Conference Service hat die Hotelgruppe zudem das Angebot „MeetSafe“ entwickelt, bei dem von der Video Conference Lösung für kleinere Gruppen bis hin zu einem Live-Webcast für hunderte virtueller Teilnehmer die richtige Plattform für technische Lösungen angeboten wird. Sicherheit bietet das Hygienekonzept, welches alle vorgegebenen Richtlinien berücksichtigt. Pro Veranstaltung und Event erhält jeder Kunde einen ausgewiesenen Ansprechpartner, der vor Ort die Einhaltung und Kontrolle aller Hygienemaßnahmen sicherstellt und Fragen und Anliegen beantwortet.

„Mit unserem ganzheitlichen Konzept möchten wir unseren Kunden ein deutliches Signal senden, dass wir als starker Meeting Partner an ihrer Seite sind und ihnen ein großes Stück Flexibilität und Sicherheit bei der Eventorganisation zurückgeben. Unser Handeln bestärkt uns, da wir hierzu viel positives Feedback von unseren Kunden erhalten,“ sagt Susanne Benad, Head of Convention Sales Leonardo Hotels Central Europe.

www.leonardo-hotels.de/

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Hotel goes Coworking

An rund 270 Standorten in Schweden, Finnland, Norwegen, Dänemark, Deutschland und Polen präsentiert Scandic Hotels sein neues Coworking-Konzept: Gäste können in teilnehmenden Scandic-Hotels ab sofort und für 19 EUR pro Tag, 79 EUR pro Woche oder 199 EUR pro Monat abseits des gewohnten Arbeitsplatzes oder Home-Office arbeiten.

Mehr
Corona-Zwischenbilanz des DEHOGA

Während am 9. September die #AlarmstufeRot vor dem Reichstag in Berlin auf die schwierige Situation vieler Unternehmen und Solo-Selbständiger in der Veranstaltungsbranche aufmerksam macht, zieht der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband Dehoga eine ernüchternde Zwischenbilanz.

Mehr

Nachhaltige Meetings sind bei Scandic kein Trend, sondern Standard. Sie können sich auf eine Veranstaltung freuen, die zeitgemäßen Standards entspricht.

Mehr

Am meisten gelesen

CCH – Congress Center Hamburg

Willkommen in der weltoffenen Metropole Hamburg und einem der modernsten und größten Kongresszentren Europas! 

Mehr

Nachhaltige Meetings sind bei Scandic kein Trend, sondern Standard. Sie können sich auf eine Veranstaltung freuen, die zeitgemäßen Standards entspricht.

Mehr
Hotel goes Coworking

An rund 270 Standorten in Schweden, Finnland, Norwegen, Dänemark, Deutschland und Polen präsentiert Scandic Hotels sein neues Coworking-Konzept: Gäste können in teilnehmenden Scandic-Hotels ab sofort und für 19 EUR pro Tag, 79 EUR pro Woche oder 199 EUR pro Monat abseits des gewohnten Arbeitsplatzes oder Home-Office arbeiten.

Mehr

Kategorien und Tags

Venue | Leonardo Hotels | Hotels | MeetSafe