Kongresse und Kulturanlässe ab September geplant

Festspielhaus Bregenz öffnet wieder

sg - Dienstag, 28. Juli 2020    

Festspielhaus Bregenz öffnet wieder
© KoenigsFreunde / Kongresskultur Bregenz

Mit den Festtagen im Festspielhaus von 15. bis 22. August 2020 ist das Festspielhaus Bregenz erstmals seit dem Lockdown im März wieder öffentlich zugänglich. Der Hausbetreiber Kongresskultur Bregenz hat in enger Abstimmung mit den Behörden und unter Einbeziehung von Sicherheitsexperten ein Konzept entworfen, das bereits im Juni erste nicht-öffentliche Veranstaltungen wie Tagungen oder Seminare mit geringer Personenzahl ermöglicht hat. Nach den Festtagen soll ab September der Veranstaltungsbetrieb mit Kongressen, Konferenzen und kulturellen Anlässen wieder anlaufen.

Das Veranstaltungszentrum am Bodensee hat mehrere Mitarbeiter zu Covid-19-Beauftragten ausbilden lassen. Damit sollen einerseits Hygieneschutz-Maßnahmen gewährleistet und andererseits Kongress- und Kulturveranstalter bei der Planung ihres Events mit Know-How zur Seite gestanden werden. Am 24. Juni hat die Bundesregierung weitere Lockerungen der Maßnahmen gegen das Coronavirus verkündet. Ab dem 1. September sind Kultur-Veranstaltungen in geschlossenen Räumen mit bis zu 5.000 Besuchern und im Freiluftbereich mit bis zu 10.000 Besuchern erlaubt.

„Das Konzept von Kongresskultur Bregenz sieht vor, Besuchern einerseits größtmögliche Freiheit im Erleben von Veranstaltungen zu gewährleisten, ohne jedoch Abstriche in Fragen der Sicherheit machen zu müssen. Der Gesundheitsschutz steht an erster Stelle“, erläutert Geschäftsführer Gerhard Stübe.

www.kongresskultur.com

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Hygienekonzept ausgearbeitet

Die ersten Kulturveranstaltungen gehen im Mannheimer Kongresszentrum Rosengarten wieder an den Start.

Mehr
Branchenveranstaltung vom 13. bis 15. September 2020

Der MICE Club Live ist eine der ersten Branchenveranstaltungen, die wieder stattfinden wird. Dabei diskutieren rund 80 Eventplaner mit 40 Dienstleistern und Anbietern über das Schwerpunktthema Vertrauen.

Mehr
Neue Akzente in Berlin

Anfang 2021 wird der neue Anbau des ECC, Estrel Congress Centers, dessen Herzstück ein Auditorium für rund 800 Personen sein wird, eröffnet.

Mehr

Am meisten gelesen

Corona-Maßnahmen an deutschen Messestandorten

Der Auma hat auf seiner Webseite eine Übersicht mit Links zum Umgang mit Covid-19 Maßnahmen an verschiedenen deutschen Messestandorten zusammengestellt.

Mehr
Neuer Konferenzbereich in Künzelsau

Am 28. Juni 2020 eröffnete in Künzelsau der Erweiterungsbau des Carmen Würth Forums.

Mehr

Kategorien und Tags

Venue | Corona Virus | Festspielhaus Bregenz | Eröffnung | Restart | Lockdown | Bregenz | Bodensee