Weiterbildungs-Reihe zu nachhaltiger Event-Kompetenz

Bildungsoffensive: Sustainable Future Education geht in die dritte Runde

fun - Montag, 22. Juni 2020    

Bildungsoffensive: Sustainable Future Education geht in die dritte Runde

Famab Kommunikationsverband und Stiftung sowie das Beratungsunternehmen 2bdifferent führen ihre Bildungsoffensive „Sustainable Future Education“ fort. Bereits zum dritten Mal werden mit dieser kompakten Weiterbildungs-Reihe Nachwuchskräfte für das Thema Nachhaltigkeit sensibilisiert.

Die Bedeutung und unternehmerische Relevanz von nachhaltigen Arbeitsweisen in der Veranstaltungsbranche wird weiter zunehmen. Nachweise zu Ressourcenverbräuchen, Herkunft eingesetzter Materialien, Mobilitätskonzepten, CO2-Werten sowie Informationen zu Geschäftsethik, Umwelt- und Gesundheitspolitik werden immer häufiger von Auftraggebern eingefordert. Viele Auftraggeber haben in ihren Eventabteilungen klare Richtlinien und Vorgaben bezüglich der nachhaltigen Anforderungen an die Umsetzung von Events, Messen, Kongressen und Tagungen definiert.

„Man kann angesichts der zunehmend unstrittigen Bedeutung des Themas nicht früh genug anfangen, die Nachwuchskräfte unserer Branche zu sensibilisieren und das Gefühl für ressourcenschonendes Handeln in ihren Köpfen zu verankern. Wir freuen uns sehr, diese zukunftsorientierte Aufgabe nun in 2020 erneut gemeinsam mit 2bdifferent und der Famab Stiftung anzupacken“, so Famab-Geschäftsführer Jan Kalbfleisch.

Geplant sind neben zwei Online-Workshops wieder drei bis vier Seminare in den Regionen Nord/Ost, West, Mitte, Südwest und Süd. Die eintägigen Workshops richten sich daher ausschließlich an Studenten/innen, Praktikanten/innen und Auszubildende aus dem Messe- und Eventbereich.

Zu den Inhalten zählen Nachhaltigkeitsstrategien in Unternehmen, EU CSR-Berichtspflicht 2017 und die Auswirkungen auf die Veranstaltungswirtschaft, Green Meeting versus Sustainable Event, Praxisübung Identifikation von Handlungsfeldern, Erarbeitung von Umsetzungsmaßnahmen, CO2 Event-Bilanzierung, Standards/Zertifizierungen in der Eventbranche und Nachhaltigkeits-Kommunikation.

www.2bdifferent.de/bildung/

 

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Neues Bündnis für die Veranstaltungsindustrie

Unter dem Namen #AlarmstufeRot hat sich ein neues Bündnis für die Veranstaltungsindustrie geschlossen.

Mehr
Recyceln für die Umwelt

Weitere Kempinski Hotels haben sich in den vergangenen sechs Monaten dem Recyclingprogramm von Clean the World angeschlossen.

Mehr

Die Schweiz gehört zu den nachhaltigsten Ländern der Welt. Auch die Veranstaltungsindustrie Schweiz befasst sich immer häufiger mit dem Thema Umweltschutz.

Mehr

Am meisten gelesen

ITB Berlin & Berlin Travel Festival veranstalten hybrides Format

ITB Berlin & Berlin Travel Festival veranstalten vom 16. bis 18. Oktober 2020 in der Arena Berlin ein hybrides Programm für Fach- und Privatpublikum

Mehr
Corona-Maßnahmen an deutschen Messestandorten

Der Auma hat auf seiner Webseite eine Übersicht mit Links zum Umgang mit Covid-19 Maßnahmen an verschiedenen deutschen Messestandorten zusammengestellt.

Mehr

Die Schweiz gehört zu den nachhaltigsten Ländern der Welt. Auch die Veranstaltungsindustrie Schweiz befasst sich immer häufiger mit dem Thema Umweltschutz.

Mehr

Kategorien und Tags

Meetingindustrie | Nachhaltigkeit | Weiterbildung | Sustainable Future Education | Nachwuchs | FAmab | 2bdifferent