Messewirtschaft nicht von der Verlängerung des Großveranstaltungsverbots betroffen

AUMA: Messen werden ab September stattfinden

fun - Donnerstag, 18. Juni 2020    

AUMA: Messen werden ab September stattfinden
Foto: Auma

Bund und Länder haben am 17. Juni 2020 vereinbart, dass Großveranstaltungen bis zum 31. Oktober 2020 grundsätzlich untersagt bleiben. Gemeint seien damit z. B. Volks-, Straßen- und Schützenfeste sowie Kirmes-Veranstaltungen. Für Messen gelte diese Vereinbarung nicht, wie der AUMA – Verband der deutschen Messewirtschaft betont. Das hätten Bund und Länder in ihrer Vereinbarung vom 6. Mai 2020 festgelegt. Außerdem wurde darin geregelt, dass ab sofort die Bundesländer in eigener Verantwortung über die Zulassung von Messen entscheiden und entsprechende Durchführungsbestimmungen zu den Abstands- und Hygieneregeln erlassen können. In vielen Fällen sei das bereits geschehen. Messen würden daher in Deutschland nach bisherigen Planungen der Veranstalter ab September wieder stattfinden.

www.auma.de

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Branchen äußern Bedenken

Die Geschäftsführung der Kölnmesse hat in enger Abstimmung mit dem Aufsichtsrat entschieden, bis Ende Oktober 2020 keine eigenen Veranstaltungen in Köln durchzuführen.

Mehr
Corona-Maßnahmen an deutschen Messestandorten

Der Auma hat auf seiner Webseite eine Übersicht mit Links zum Umgang mit Covid-19 Maßnahmen an verschiedenen deutschen Messestandorten zusammengestellt.

Mehr
Liquidität trotz Mittelabflüsse

Die Messe Frankfurt blickt optimistisch in die Zukunft. In der zweiten Jahreshälfte will die Gesellschaft ihren Messebetrieb strukturiert geplant wieder hochfahren.

Mehr

Am meisten gelesen

Besucher offen für Messen

Institut Gelszus Messe-Marktforschung untersucht die Bereitschaft bei Messebesuchern.

Mehr
München macht mobil

Vertrag von VDA und Messe München läuft bis mindestens 2023

 

Mehr
Rekordwerte in München

Messe München schloss das vergangene Jahr mit einem Umsatz von 474,2 Millionen Euro ab.

Mehr

Kategorien und Tags

Märkte | Auma | Messen | Verbot | Großveranstaltungen