Neuer General Manager

Viel vor in Singapur

Christiane Appel - Dienstag, 2. Juni 2020    

Viel vor in Singapur
Foto: Messe München

Michael Wilton ist seit dem 1. Juni 2020 neuer General Manager der Messe München in Singapur. Mit der Leitung des operativen Geschäfts übernahm er auch die Verantwortung für die strategische Weiterentwicklung der Tochtergesellschaft für den südostasiatischen Markt. Seit 2007 war der neue Geschäftsführer in führenden Positionen für Mack Brooks Exhibitions tätig. Die Messe München will ihr Unternehmen in Singapur zum Asean-Hub ausbauen und die Rolle des Standortes weiter stärken.

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Rekordwerte in München

Messe München schloss das vergangene Jahr mit einem Umsatz von 474,2 Millionen Euro ab.

Mehr
IAA soll als Dreiklang funktionieren

In München soll die IAA ein Dreiklang aus Summit, Open Space und Blue Lane werden.

Mehr
IAA 2021 präsentiert sich im Herzen der City

Am neuen Standort München wird die IAA neu ausgerichtet:Im Mittelpunkt stehen Automobile mit neuer Technologie und nachhaltige Mobilität, intelligente Verkehrslösungen und Dialogformate.

Mehr

Am meisten gelesen

Wiedekamp wechselt zur HMC

Michael Wiedekamp ist seit dem 1. April 2020 neuer Abteilungsleiter Gastveranstaltungen bei der Hamburg Messe und Congress (HMC).

Mehr
Unterwegs im politischen Berlin: Jörn Holtmeier

Der neue Auma-Geschäftsführer ist gefordert wie kein anderer vor ihm     

 

Mehr
Neuer Fachvorstand MICE & Sales für die HSMA Deutschland

Alexandra Weber wird neuer Fachvorstand MICE & Sales der HSMA Deutschland.

Mehr

Kategorien und Tags

Leute | Michael Wilton | Messe München | Singapur | Mack Brooks Exhibitions | Asean | Hub