Krankenhaus mit System

Großprojekt in Dornbirn

Christiane Appel - Mittwoch, 27. Mai 2020    

Großprojekt in Dornbirn
Foto: Marte Marte Architekten

Modulare Architektursysteme schaffen Raum-in-Raum-Lösungen. Nicht nur in Büros. Die Corona-Pandemie hat weltweit Krankenhäuser entstehen lassen. In Vorarlberg wurde die Messe Dornbirn mit 200 Betten sowie der erforderlichen Logistik in mehreren Hallen für Covid-19-Patienten umfunktioniert. Mehr als 200 Systemräume entstanden, gebaut wurden sie mit dem Architektursystem Pila Petite. Das Messebauunternehmen Standpunkt aus Dornbirn, ein langjähriger Partner von Burkhardt Leitner Modular Spaces, Stuttgart, realisierte dieses Großprojekt gemeinsam mit dem Land Vorarlberg, den Architekten, Mitarbeitern der Messe Dornbirn, der Pflegedirektion des Landeskrankenhauses Bregenz sowie 20 weiteren Firmen.

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Branchen äußern Bedenken

Die Geschäftsführung der Kölnmesse hat in enger Abstimmung mit dem Aufsichtsrat entschieden, bis Ende Oktober 2020 keine eigenen Veranstaltungen in Köln durchzuführen.

Mehr
Corona-Maßnahmen an deutschen Messestandorten

Der Auma hat auf seiner Webseite eine Übersicht mit Links zum Umgang mit Covid-19 Maßnahmen an verschiedenen deutschen Messestandorten zusammengestellt.

Mehr
Für Überraschungen gut

Unter dem Motto „Ingolstadt – Für Überraschungen gut“, stellt die Ingolstadt Tourismus und Kongress Gesellschaft ihren neuen touristischen Imagefilm vor.

Mehr

Am meisten gelesen

"Jetzt wird es richtig ernst“

Jörn Huber, Vorstandsvorsitzender Famab, und Jan Kalbfleisch, Geschäftsführer des Famab, zur Lage der Veranstaltungsbranche

 

Mehr
Enger Kundenkontakt jetzt besonders wichtig

Verschiebungen von Messen erfordern neue Prozesse und zuverlässige IT-Partner. Christoph Herlitz, infoteam GmbH Berlin, über die Stimmung in der Branche, den neuen Arbeitsalltag und die Zeit nach der Krise.

Mehr
PlanetIMEX

Die IMEX lädt zu einem virtuellen Erlebnis am 11. Mai 2020

Mehr

Kategorien und Tags

Praxis | Corona | Coronavirus | Messe Dornbirn | Pila Petite | Burkhardt Leitner Modular Spaces | Stuttgart