Kostenfreier Maßnahmenplan für die Wiedereröffnung von Hotels

Unterstützung in der Krise: Maßnahmenplan von Keep Consult

hei - Donnerstag, 30. April 2020    

Unterstützung in der Krise: Maßnahmenplan von Keep Consult
Foto: keep consult

Das auf die Hotellerie spezialisierte Experten-Team von Keep Consult hat einen Krisenservice implementiert. Ab sofort erhalten Hotels einen kostenfreien Maßnahmenplan für die Zeit vor und während der Wiedereröffnung. Das Arbeitspapier gibt praktische Anleitungen, um Führungskräfte bei der Aufgabenverteilung im Team zu unterstützen sowie Motivation und Handlungssicherheit in dieser außergewöhnlichen Situation zu geben.

Die Guideline ist für alle Hotel-Abteilungen angelegt und geht auf komplexe Projekte in den Bereichen Sales, Convention Sales, Revenue Management und Audits ein. Inhaltlich gehen die Empfehlungen auf die Topics Meeting, Kommunikation, Analyse, Strategie, Systeme und Technik, Kunden und Partner, Personalwesen und rechtliche Grundlagen ein. Das Thema Recht wird in Kooperation mit der ebenfalls auf die Hotellerie spezialisierte Anwaltskanzlei Spirit Legal mit Sabine Fuhrmann als Partner bedient. Dabei geht es um Themen wie Allgemeine Geschäftsbedingungen, Mitarbeiterverträge sowie alle rechtlichen Aspekte rund um die Corona-Krise und deren Auswirkungen.

Der Bereich „Convention Sales“, der für die Tagungshotellerie von besonderem Interesse ist, geht beispielsweise auf die rasche Veränderungen der Verbote und Richtlinien bezüglich Veranstaltungen in der Corona-Zeit, die angepassten Storno-Bedingungen oder auch auf die Erholungszeiten der verschiedenen Märkte ein. Hotels erhalten den Maßnahmenplan kostenfrei. Nach E-Mail-Anfrage unter info@keepconsult.de erhalten Interessenten die Guideline mit einer Anleitung und wenn gewünscht einer kurzen Beratung.

www.keepconsult.de

 

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Keine Messen – was sind die Alternativen?

Die Verzahnung von Marketingkanälen ist für die langfristige Wirkung notwendig.

Mehr
Spoga+Gafa macht den Anfang

Tickets werden nur online verkauft, alle Besucher vollregistriert

 

Mehr

Am meisten gelesen

Politik setzt erste Signale für Messeneustart

Länder entscheiden künftig über Messedurchführung auf der Basis von Hygiene- und Abstandsregeln

Mehr
She Means Business Session bei der ersten virtuellen IMEX

Bei der ersten virtuellen Ausgabe der IMEX findet im Rahmen des EduMonday am 11. Mai 2020 um 14.00 Uhr eine Session der She Means Business-Konferenz statt.

Mehr
Aiwanger: "Corona-Shutdown für die Wirtschaft ist jetzt bald vorbei"

Die Bayerische Staatsregierung setzt den Weg der schrittweisen Öffnung der Wirtschaft fort. Nach Hotels am 30. Mai und kulturellen Veranstaltungsbetrieben am 15. Juni können ab 1. September auch wieder Messen stattfinden.

Mehr

Kategorien und Tags

Meetingindustrie | Tagungshotels | Keep Consult | Covid-19 | Maßnahmenplan