Bundeskonferenz 2020 der Wirtschaftsjunioren in Berlin

Mensch.Zukunft: Wirtschaftsjunioren richten erstmals klimaneutrale Konferenz aus

fun - Mittwoch, 11. März 2020    

Mensch.Zukunft: Wirtschaftsjunioren richten erstmals klimaneutrale Konferenz aus

Die Bundeskonferenz 2020 der Wirtschaftsjunioren vom 10. bis 13. September 2020 in Berlin wird erstmals klimaneutral ausgerichtet und setzt im Programm klare Zeichen für nachhaltiges Unternehmertum. Unterstützt werden die Wirtschaftsjunioren Berlin bei den Bemühungen hin zu einer nachhaltigen und klimaneutralen Veranstaltung durch Jürgen May mit 2bdifferent. Die Bundeskonferenz (BUKO) trägt das Motto „Mensch.Zukunft” und adressiert das Spannungsfeld von Wandel und Kontinuität, das die Wirtschaft zunehmend prägt. Der Schwerpunkt liegt auf den drei zentralen Themenkomplexen Digitalisierung, Leadership und Nachhaltigkeit und ihren Auswirkungen auf den Menschen und seine Zukunft. Eine Vielzahl an Vorträgen, Präsentationen und Workshops wird über die vier Tage (10. bis 13.9.2020) Raum für Impulse, Austausch und Inspiration schaffen. Neben Partnern und Vertretern aus Politik und Wirtschaft erwarten die Veranstalter mehr als 1.000 Teilnehmer. Schirmherr ist der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller.

Mit dem Veranstaltungskonzept der BUKO2020 gehen die Wirtschaftsjunioren Berlin neue Wege: Unter anderem wird die Konferenz erstmals klimaneutral umgesetzt. In den Bereichen Catering, Mobilität und Räumlichkeiten werden ebenfalls Nachhaltigkeitsaspekte berücksichtigt. Unterstützt durch das von 2bdifferent entwickelte Managementsystem Sustaincongress und das Bonner Unternehmen CO2OL wird das Konzept ganzheitlich geplant und umgesetzt. „Als Berliner Kreis der Wirtschaftsjunioren setzen wir mit der ersten klimaneutralen Bundeskonferenz ein klares Zeichen: Wir stellen unter Beweis, dass ein Wandel in erster Linie eine Frage des Wollens und nicht des Geldes ist. Als junge Wirtschaft nehmen wir direkten Einfluss auf die nächsten Entwicklungsjahre - wir prägen die aktuelle und zukünftige Ausrichtung unserer Unternehmen. Es ist an der Zeit, uns für die Zukunft zu rüsten. Die BUKO2020 schafft Raum für einen direkten Austausch zu den Themen unserer Zeit”, sagt Patrick Heine, Vorstand „Digitales & Kommunikation“ der Wirtschaftsjunioren Berlin.

www.wjb.de

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Neue Akzente in Berlin

Anfang 2021 wird der neue Anbau des ECC, Estrel Congress Centers, dessen Herzstück ein Auditorium für rund 800 Personen sein wird, eröffnet.

Mehr
ITB Berlin & Berlin Travel Festival veranstalten hybrides Format

ITB Berlin & Berlin Travel Festival veranstalten vom 16. bis 18. Oktober 2020 in der Arena Berlin ein hybrides Programm für Fach- und Privatpublikum

Mehr
„At the heart of future events”: Verbindung von Tech-Know-How und Emotion

Bei seiner ersten hybriden Mitgliederversammlung präsentierte das GCB German Convention Bureau e.V. sein Post-Corona-Recovery-Konzept und die neue Marketingstrategie „At the heart of future events“.

Mehr

Am meisten gelesen

Corona-Maßnahmen an deutschen Messestandorten

Der Auma hat auf seiner Webseite eine Übersicht mit Links zum Umgang mit Covid-19 Maßnahmen an verschiedenen deutschen Messestandorten zusammengestellt.

Mehr

Die Schweiz gehört zu den nachhaltigsten Ländern der Welt. Auch die Veranstaltungsindustrie Schweiz befasst sich immer häufiger mit dem Thema Umweltschutz.

Mehr
Zusätzliche Unterstützung für Planer

Das Cologne Convention Bureau stellt Veranstaltungsplanenden jetzt einen Leitfaden zur Verfügung, der sie bei der Planung ihrer Events in Köln unterstützen soll.

Mehr

Kategorien und Tags

Meetingindustrie | Berlin | Nachhltigkeit | klimaneutral | Klimaneutrale KOnferenz | Wirtschaftsjunioren | CO2OL | 2bdifferent | Jürgen May