Pressemitteilung: Aluvision auf der Euroshop

„Let’s imagineer“

Aluvision - Dienstag, 10. März 2020    

„Let’s imagineer“
Foto: Aluvision / Ellen Goegbuer

„Let’s imagineer“. Ein neuer Slogan, ein neuer Hausstil, eine neue Kampagne und zahlreiche neue bahnbrechende Produkte - so präsentierte sich Aluvision auf der Euroshop, der weltgrößten Einzelhandelsmesse in Düsseldorf (Deutschland). Der Hersteller von hochwertigen, modularen Systemen und LED-Lösungen präsentierte verschiedene Neuheiten. Eine stilvolle, schwarzweiße Corporate Identity mit einem Hauch von Farbe und nicht weniger als 15 neuen Produkten, die die bestehende Produktpalette erweitern bildeten die perfekte Kombination für eine erfolgreiche Messe.

Imposanter Stand

Aluvision war schon von weitem in der Halle zu erkennen. Der 405 m2 große Stand war beeindruckende 6 m hoch und bestand komplett aus Standard-Rahmen und -Profilen von Aluvision mit integrierten Hi-LED 55-Videowänden. Eine solide und detailgetreu ausgeführte Konstruktion, die keinen einzigen Aufhängepunkt erforderte. In der Mitte des Standes befand sich die Empfangszone, in der unsere Kunden eine Tasse Kaffee in einer gemütlichen Umgebung genießen konnten. Diese Zone war aus freien Spannweiten von 8 m aufgebaut. Die Kombination aus farbenfroher Optik, auffälligem Standdesign und warmen Farben erzeugte ein echtes „Imagineering"-Gefühl.

Einsatz für Erfahrungen

„Standbauer besuchen eine Messe, um Erfahrungen zu gewinnen und sich an Eindrücke zu erinnern. Und genau dafür hat sich Aluvision stark gemacht”, erklärt Jan Dumont, COO von Aluvision.

Für die Besucher war der Stand sicher ein Erlebnis. Der auffällige und farbenfrohe Inhalt auf den LED-Videowänden sorgte für viele überraschte Blicke und Instagram-Momente. Vor allem der immersive LED-Würfel, der interaktive LED-Boden und der LED-Tunnel erwiesen sich als echte Hingucker. Außerdem wurde mit der Präsentation aller Innovationen gespielt. Zum einen wurden neue Produkte in den Stand integriert, um alle Design-Möglichkeiten aufzuzeigen. Und zum anderen wurden „Produktecken" eingerichtet, in denen die Besucher die Neuheiten entdecken konnten. Sowohl Funktionalität als auch Erfahrung wurden so in den Vordergrund gestellt.

LED-Innovationen

„Aluvision setzt sich kontinuierlich für Innovationen ein. Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung ist das schlagende Herz unseres Unternehmens. Wir haben viele neue Produkte auf den Markt gebracht”, erklärt Dirk Deleu, Geschäftsführer von Aluvision.

So erlebte z.B. die Hi-LED 55 einige Ergänzungen in Form neuer Radien im Bereich der gebogenen Videowände: Hi-LED R1476 konkav und Hi-LED R1421 konvex. Mit den konkaven und konvexen Modellen Hi-LED R437 bieten sich zahlreiche kreative Möglichkeiten wie LED-Tunnel, gebogene Wände und vieles mehr.

Das Highlight auf der Euroshop war jedoch die Hi-LED 55+, die vielseitigste LED-Videowand auf dem Markt. Dieses Produkt wurde gerade erst auf den Markt gebracht und hat bereits den prestigeträchtigen, weltberühmten iF DESIGN AWARD 2020 erhalten.  Diese Auszeichnung steht symbolisch für herausragende Design-Leistungen, wobei die innovative Kraft des Designs im Mittelpunkt steht.

Demontierbare und dynamische Lichtwände

Die Aluvision-Leuchtkästen Poly-55 Bright+, Poly-124 Bright+ und Fab-186 Bright+ wurden ebenfalls aufgerüstet. Diese Leuchtwände lassen sich dank Aluvision Quickfix-System leicht demontieren und schnell montieren. Die vielen Vorteile auf einen Blick: leicht zu transportieren, schnelle, einfache und werkzeuglose Montage und die Möglichkeit, größere Leuchtkästen zu bauen. Fügen Sie Leuchtwänden mit der Dynamic LED 55 einen spielerischen Effekt hinzu. Dieser Leuchtkasten besteht aus LED-Modulen und kann vollständig modular aufgebaut werden, bevor er durch ein speziell angefertigtes Tuch den letzten Schliff erhält.

Linear

Aluvision bringt ein neues Konstruktionsprofil auf den Markt: das Linear. Dieses Profil verleiht einem Stand ein elegantes, architektonisches Aussehen. Linear ist standardmäßig in Schwarz erhältlich und hat die Abmessungen 62 x 62 mm. Linear sorgt für ein perfektes Finish.

Finish und Zubehör

Setzen Sie Ihren Stand mit Puck XL ins Rampenlicht. Mit einem „Knopfdruck" wechseln Sie zwischen Warmweiß und Kaltweiß. Puck XL hat eine spezielle Linse, die für eine gleichmäßige und breite Lichtverteilung sorgt. Auch die Lichtintensität kann ganz individuell eingestellt werden.

Hätten Sie gern ein dekoratives Finish? Mit Omni-55 Ledline geben Sie Ihren Profilen einen zusätzlichen Touch. Omni-55 Ledline ist eine Kunststoffabdeckung mit eingebauter LED-Beleuchtung für die Omni-55-Standardprofile  und sorgt für ein stilvolles Finish mit gleichmäßig verteiltem Licht.

Integrieren Sie Musik in Ihren Stand mit dem unsichtbaren Omni-Sound. Ein eingebautes Soundsystem, das mit einer Dibond-Platte abgedeckt ist, fungiert als Lautsprecher und sorgt für eine schöne Verteilung von Musik und Klang. Klingt das nicht wie Musik in Ihren Ohren?

Intelligenteres Arbeiten mit den Genius Tools

Abschließend möchten wir noch die Genius Tools erwähnen. Sie wurden entwickelt, um Kunden von der Entwurfsphase über die Lagerverwaltung bis hin zur Projektvorbereitung zu entlasten. Das Genius for SketchUp-Plugin ist eine praktische Erweiterung des benutzerfreundlichen SketchUp-Programms, mit dem Sie im Handumdrehen 3D-Stände entwerfen können. Der Genius-Konfigurator ist das perfekte Verkaufswerkzeug für eine schnelle und einfache 3D-Darstellung Ihres Standes. Verwenden Sie den Genius Showplaner, um einen vollständigen Überblick über alle Ihre Projekte zu behalten. Erstellen Sie auf einfache Weise eine Liste Ihrer Bestände, planen Sie Messen und verknüpfen Sie Produkte mit einer bestimmten Bestellung.

Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf. Seien Sie ein Imagineer. Werden Sie Mitglied der Aluvision-Familie.

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Weitere Ansteckungen vermeiden

Das Lindner Congress Hotel in Düsseldorf hat 16 an COVID-19 erkrankte Patienten der Flüchtlingsunterkunft in Mörsenbroich aufgenommen.

Mehr
Konzentration auf D-A-CH

Aus Composites Europe wird Composites for Europe

 

Mehr
Easy Semesterstart mit me and all hotels

Die me and all hotels bieten Studenten ab Mai ein Angebot mit vielen Features.

Mehr

Am meisten gelesen

"Jetzt wird es richtig ernst“

Jörn Huber, Vorstandsvorsitzender Famab, und Jan Kalbfleisch, Geschäftsführer des Famab, zur Lage der Veranstaltungsbranche

 

Mehr
Enger Kundenkontakt jetzt besonders wichtig

Verschiebungen von Messen erfordern neue Prozesse und zuverlässige IT-Partner. Christoph Herlitz, infoteam GmbH Berlin, über die Stimmung in der Branche, den neuen Arbeitsalltag und die Zeit nach der Krise.

Mehr
PlanetIMEX

Die IMEX lädt zu einem virtuellen Erlebnis am 11. Mai 2020

Mehr

Kategorien und Tags

Praxis | Design | Pressemitteilung | Euroshop | Aluvision | Euroshop | Düsseldorf | Messestand | Euroshop 2020