Speaker teilen Fachwissen

Erlebnis Handel Thema auf IAW

Christiane Appel, m+a - Mittwoch, 12. Februar 2020    

Erlebnis Handel Thema auf IAW
Foto: IAW-Messe

Vom 10. bis 12. März öffnet die IAW die Pforten der Kölner Messe Hallen 6 und 9 für internationale Händler und interessierte Besucher. Neben Warenvielfalt lockt das Rahmenprogramm auf die Internationale Aktionswaren- und Importmesse: An jedem der drei Messetage teilen auf der E-Commerce-Arena rund 30 Speaker ihr Fachwissen, so die Nordwestdeutsche Messegesellschaft Bremen-Hannover, Oldenburg, die die IAW veranstaltet. Dort zu hören und zu sehen sind Stefan Grimm, Mitbegründer der Handelsplattform Restposten.de, Patrick Kriebel von der gleichnamigen Social Media Performance Agentur oder Amazon-SEO-Expertin Annemarie Raluca Schuster, Gründerin der Agentur Annythinks. Im Zentrada Forum am ersten Messetag geht es um das Thema „Erlebniswelt Handel“.

 

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Aus 2020 wird 2021

Kölnmesse begründet Verlegung mit der sich verschärfenden Situation  

Mehr
Auch die Kölnmesse reagiert

Kölnmesse begründet Verlegung mit der sich verschärfenden Situation  

Mehr
Intermot will Maßstäbe setzen

Kölnmesse setzt auf mehr Reichweite, mehr Zielgruppen und mehr Networking

Mehr

Am meisten gelesen

Covid-19: Was Aussteller jetzt wissen müssen

Was Aussteller jetzt wissen müssen.

Mehr
VDA trifft Vorentscheidung

Verband führt jetzt weitere Gespräche über die Zukunft der IAA

Mehr
Plakativ unterwegs

„Ein Messestand muss sein wie ein Elevator-Pitch. Jeder vorbei eilende Besucher muss die Botschaft auf den ersten Blick erkennen“, sagt Manfred Schütte.

Mehr

Kategorien und Tags

Märkte | IAW | Köln | Kölnmesse | Internationale Aktionswaren- und Importmesse | E-Commerce | Nordwestdeutsche Messegesellschaft Bremen-Hannover | Oldenburg