Messemagnet FOTOBODEN™ (Anzeige)

Machen Sie den Bodenbelag zur Grundlage Ihres Erfolgs!

- Montag, 20. Januar 2020     Anzeige

Mit FOTOBODEN sorgte der Messeauftritt von „Allgäustrom“ für Begeisterung.
FOTOBODEN™

Messen sind bekanntlich Chance und Herausforderung zugleich. Nirgends sonst hat man als Unternehmen, Organisation oder Verein die Chance, gebündelt an einem Ort derart viele Neukunden auf sich aufmerksam zu machen beziehungsweise die Stammklientel neuerlich zu überzeugen und binden. Ein Ziel, das aber naturgemäß alle Aussteller teilen. Im Idealfall heben sich bereits Produkt und/oder Dienstleistung von der Masse ab und avancieren zum Zugpferd. Und dennoch: Der eigene Stand muss von den Besuchern erst einmal gefunden werden.

Mehr zum Projekt für Piasten

Die Gestaltung des Messestands ist insofern immens wichtig. Schließlich „ticken“ Menschen zu 80 Prozent visuell. Wie das bekannte Sprichwort bestätigt: Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte. Genau da setzt FOTOBODEN™ an und verhilft im wahrsten Sinn zum großen Auftritt. Er steht für Erlebnismarketing par excellence. „Der Effekt eines FOTOBODEN™ ist einfach enorm. Er steigert die Besucherfrequenz, da die Fläche schon aus der Ferne als etwas Besonderes wahrgenommen wird. Und das zu überschaubaren Kosten, die schnell eingespielt sind“, verspricht Timo Michalik, CEO der visuals united ag mit Sitz in Kaarst. Seit der Gründung 2012 hat diese bereits mehr als 6.000 Projekte mit dem Produkt realisiert – keins war dabei wie das andere.

Mehr zum Projekt für Sidney Industries                         Mehr zum Projekt für Eurosport                         Mehr zum Projekt für Bakaert

Denn: Die nur zwei Millimeter dünnen, aber robusten Vinylböden lassen sich individuell und fotorealistisch mit 1,8 Milliarden Pixeln je Quadratmeter bedrucken. Man muss keine Schneekanone kommen lassen, um eine winterliche Optik zu erzielen. Und auch nicht kiloweise Sand ankarren, um Strandfeeling aufkommen zu lassen. FOTOBODEN™ wirkt täuschend echt und mit seinen Blickfängen anziehend. Daneben kann er vielerlei Informationen vermitteln: was eine Firma macht, wie sie sich positioniert, wie professionell sie ist, wofür die Marke steht. Mit Hilfe von  FOTOBODEN™ wird der Messestand zur Visitenkarte des Unternehmens und bleibt zudem einprägsam in Erinnerung. Botschaften und Stimmungen werden transportiert, nicht selten Wohlfühlatmosphäre. Denn für viele Menschen bedeutet ein Messebesuch nicht zuletzt Stress. Dem tritt FOTOBODEN™ geradezu spielerisch entgegen.

Mehr zum Projekt für Batida

„Über die Optik lässt sich fast jede gewünschte Aussage vermitteln. Man muss sie nur klar definieren, dann können unsere Floor Artists die außergewöhnlichsten Vorstellungen Realität werden lassen“, betont Timo Michalik. Was das Spektrum an Möglichkeiten zusätzlich erweitert: Neben der Bahnenware werden u.a. auch Werbematten, Vinyl-Teppiche oder sogar Puzzles als Event-Highlights angeboten.

Mehr zum Projekt für Polaroid

Der Belag im Wunschdesign wird einfach ausgerollt, mit speziellem doppelseitigen Klebeband befestigt und schon liegt er den Kunden zu Füßen. Das patentrechtlich geschützte Material ist rutschfest, auch in nassem Zustand. Das macht es sogar outdoortauglich. Leicht zu reinigen ist es überdies. Und auch alle notwendigen Zertifizierungen für den gewerblichen Einsatz, wie baurechtliche Zulassung, CE-Zeichen oder der Nachweis über die Schwerentflammbarkeit sind vorhanden.

Mehr zum Projekt für NFON

Nach Gebrauch lässt sich FOTOBODEN™, wie von Kunden bestätigt wird, zügig und vor allem rückstandsfrei wieder entfernen. Der Wiederverwendung, ob an einem anderen Messestandort oder im nächsten Jahr, steht nichts im Weg. Wenn der Vinylbelag nicht mehr gebraucht wird, wird er in Deutschland in einem geschlossenen Materialkreislauf recycelt.

Mehr zum deutschen Pavillon

Neugierig geworden? 500 weitere Referenz-Beispiele gibt es auf der Website www.fotoboden.de. Gerne können Sie auch Muster bestellen. Oder FOTOBODEN™ live in Augenschein nehmen. Zum Beispiel auf der EuroShop, der weltgrößten Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels, die vom 16. bis 20. Februar auf dem Düsseldorfer Messegelände über die Bühne geht. FOTOBODEN™ ist mit mehreren tausend Quadratmetern Bodenfläche der größte Aussteller. Keiner – doch: jeder! – kommt daran vorbei. Denn in mindestens jeder zweiten der 16 Hallen gibt es einen FOTOBODEN™ zu entdecken, ohne dass auch nur der Ansatz von Langeweile aufkommt. Im Gegenteil. Knapp eine Woche vor Karneval wird FOTOBODEN™ bereits an seinem eigenen Messestand in Halle 11/E23 für ein artistisch buntes Treiben und eine atemberaubende Attraktion sorgen. Herzlich willkommen!

Einen weiteren Vorgeschmack über unser Leistungsspektrum erhalten Sie hier:

Mehr zum Thema Bühnengestaltung

Und hier:

Ein starker Auftritt auf der K-Messe-2019 Düsseldorf

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

"Jetzt wird es richtig ernst“

Jörn Huber, Vorstandsvorsitzender Famab, und Jan Kalbfleisch, Geschäftsführer des Famab, zur Lage der Veranstaltungsbranche

 

Mehr
Galerie: Ausgewählte Markenauftritte

In unserer Galerie zeigen wir ausgewählte Messestände der Euroshop 2020, die durch ihre besondere Inszenierung überzeugten.

Mehr
Enger Kundenkontakt jetzt besonders wichtig

Verschiebungen von Messen erfordern neue Prozesse und zuverlässige IT-Partner. Christoph Herlitz, infoteam GmbH Berlin, über die Stimmung in der Branche, den neuen Arbeitsalltag und die Zeit nach der Krise.

Mehr

Am meisten gelesen

Messewirtschaft nicht von der Verlängerung des Großveranstaltungsverbots betroffen

Bund und Länder haben am 17. Juni 2020 vereinbart, dass Großveranstaltungen bis zum 31. Oktober 2020 grundsätzlich untersagt bleiben. Messen seien dabei nicht betroffen, erklärt der Messeverband AUMA.

Mehr
Besucher offen für Messen

Institut Gelszus Messe-Marktforschung untersucht die Bereitschaft bei Messebesuchern.

Mehr
München macht mobil

Vertrag von VDA und Messe München läuft bis mindestens 2023

 

Mehr

Kategorien und Tags

Märkte | Praxis | Fotoboden | Bodenbeläge | Messebau