Markantes Herzstück

Viertes Conventioncenter mit Gewicht

Christiane Appel, m+a - Donnerstag, 9. Januar 2020    

Conventioncenter-Nürnbergmesse
Foto: Visualisierung: ZHD

Die Zeit der guten Vorsätze war für Nürnbergmesse-CEO Peter Ottmann genau der richtige Zeitpunkt, um „ein echtes Knallerjahr“ im Rahmen der Jahrespressekonferenz am 9. Januar 2020 anzukündigen: Das fränkische Messeunternehmen wird ab Ende 2024 mit dem NCC Süd „ein weiteres architektonisches wie funktionales Highlight des Messezentrums setzen“ und dafür rund 200 Millionen Euro investieren. Die noch bestehende Halle 3 wird nach Spielwarenmesse und Hoga 2021 weichen. Das neue NCC Süd ist das vierte Conventioncenter des Messezentrums und es wird laut CEO Roland Fleck das künftige Herzstück des Ensembles „The new Süd“, das durch die angrenzenden Messehallen 3A und 3C flankiert wird. In Summe entsteht durch „The new Süd“ eine Bruttoausstellungsfläche in Höhe von rund 32.000 Quadratmeter. Angestrebt wird eine DGNB-Zertifizierung, weil das Thema Nachhaltigkeit seit Jahren bei der Nürnbergmesse sehr hohe Priorität habe. Das neue NCC Süd stelle den markanten Schlussstein eines insgesamt rund 400 Meter langen Baukörpers dar – designed by Zaha Hadid Architects, so Fleck.

 

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Speedy überzeugt

Aditus und Spielwarenmesse verlängern Vertrag

Mehr
Scandic Hotels

Die grünen Hotel-Pioniere

Better Meetings sind nachhaltige Meetings. Freuen Sie sich bei Scandic auf Meetings mit zeitgemäßen Standards: mit modernster Technik, Ökostrom, umweltfreundlichen Hotelzimmern und vielen weiteren nachhaltigen Ideen. 

Mehr
Nachhaltige Impulse im Tagungsbereich

Die grünen Hotel-Pioniere

Better Meetings sind nachhaltige Meetings. Freuen Sie sich bei Scandic auf Meetings mit zeitgemäßen Standards: mit modernster Technik, Ökostrom, umweltfreundlichen Hotelzimmern und vielen weiteren nachhaltigen Ideen. 

Mehr

Am meisten gelesen

Den Messestandort Stuttgart stark gemacht

Anlässlich des Neujahrsempfang der Messe Stuttgart wurde Ulrich Kromer ein vorgezogener, offizieller Abschied vor rund 1.800 Gästen bereitet.

Mehr
Vom House Keeping zum Event Management

Der Fach- und Führungskräftemangel wird auch in der neuen Dekade die Herausforderungen in der Hotellerie dominieren.

Mehr
Accor wird Teil der UN Global Tourism Plastics Initiative

Accor hat sich verpflichtet, Teil der UN Global Tourism Plastics Initiative zu werden und bis zum Jahr 2022 alle Einwegplastikartikel für Gäste in den Hotels abzuschaffen.

Mehr

Kategorien und Tags

Märkte | Praxis | Venue | Nürnbergmesse | Peter Ottmann | NCC Süd | Spielwarenmesse | Hoga | NCC Süd | Conventioncenter | Roland Fleck | The new Süd | DGNB-Zertifizierung | Nachhaltigkeit | Zaha Hadid Architects