Verbund Bad Aibling MICE gegründet

Eine Gemeinschaft für den Tagungs- und Kongressstandort Bad Aibling

hei - Mittwoch, 18. Dezember 2019    

Eine Gemeinschaft für den Tagungs- und Kongressstandort Bad Aibling
Foto: Bad Aibling mice

Die fünf großen Tagungslocations in Bad Aibling haben sich zum Verbund „Bad Aibling MICE“ zusammengeschlossen. Zukünftig bündeln die Hotels B&O Parkhotel, Romantik Hotel DAS LINDNER, Schmelmer Hof und St. Georg sowie das Kur- und Kongresszentrum ihre Kompetenzen und stärken die Synergieeffekte in den Bereichen Messeausrichtung, Incentives, Kongresswesen und Eventgestaltung.

Die Kunden profitieren so von Mehrwerten bei der Planung und Gestaltung ihrer Veranstaltungen in Bad Aibling.Die beteiligten Partner können gemeinsam größere Veranstaltungen betreuen und den Kunden modulare Angebote zusammenstellen. Durch die Kombinierbarkeit der Kapazitäten ist es möglich, Veranstaltungen mit bis zu 1.100 Teilnehmer umzusetzen. Zusammen bieten die vier Hotelpartner rund 500 Gästezimmer.

„Nur eine starke Gemeinschaft ist zukunftsfähig“, so der Sprecher des Zusammenschlusses Bad Aibling MICE, Thomas Jahn, beim ersten gemeinsamen Markenauftritt auf der Locations Messe in Freimann bei München. „Der Zusammenschluss ist die logische Konsequenz, um den Kongress- und Tagungsstandort Bad Aibling weiterzuentwickeln. Wir bündeln die Kapazitäten und das Know-how der einzelnen Hotels sowie des Kur- und Kongresszentrums, um Bad Aibling für neue Zielgruppen im MICE-Bereich attraktiv zu gestalten. Durch meine langjährige Tätigkeit als Kurdirektor und die tiefe Verbundenheit zu Bad Aibling ist es mir eine besondere Freude, Sprecher dieser starken Partnerschaft zu sein und gemeinsam mit den Partnern diesen Schritt in die Zukunft mitzugestalten.“

 www.bad-aibling.de/tagungen

 

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Rund 100 Eigen- und Gastveranstaltungen bis Ende 2020

Nach mehrmonatiger Pause infolge der COVID-19-Pandemie plant die Unternehmensgruppe jetzt konkret die Durchführung von rund 100 Eigen- und Gastveranstaltungen bis Ende 2020. Grundlage ist die Corona-Schutz-Verordnung vom 3. Juni 2020 der sächsischen Staatsregierung.

Mehr
Lübeck beteiligt sich an der Aktion „Night of Light“

Die Aktion „Night of Light“ macht in der Nacht vom 22. Juni auf den 23. Juni 2020 in mehr als 250 Städten mit über 2500 Teilnehmenden deutschlandweit auf die Misere der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam. Auch Mitglieder der Kongressinitiative lübecKongress, ibeteiligen sich an der Aktion.

Mehr
Due to Covid-19: ASAE to take 2020 learning virtual

With the public health and safety of the ASAE community of utmost concern, ASAE will hold all meetings, conferences and other scheduled learning programs virtually for the balance of 2020.

Mehr

Am meisten gelesen

CCH – Congress Center Hamburg

Willkommen in der weltoffenen Metropole Hamburg und einem der modernsten und größten Kongresszentren Europas! 

Mehr
European Congress of Radiology (ECR)

Mit 15.265 internationalen Teilnehmern fand vom 15. bis 19. Juli 2020 der European Congress of Radiology (ECR) erstmals ausschließlich online statt.

Mehr
Meet the change

Heute findet im Humboldt Carré in Berlin die Veranstaltung Meet the change für Innovation, gegenseitiges Lernen und Austausch in der Corona-Krise statt.

Mehr

Kategorien und Tags

Meetingindustrie | Bad Aibling MICE | Tagungen | Kongresse | Thomas Jahn