Congress und Messe Innsbruck

Drei Standorte und exzellenter Service

- Mittwoch, 1. Januar 2020    

Messe Innsbruck
© CMI

Die Olympiastadt Innsbruck ist die ideale Destination für Messen, Ausstellungen, Kongresse, Tagungen, Seminare, Incentives, Corporate und andere Events. Mehr als 450 Veranstaltungen finden an den Standorten Congress Innsbruck, Messe Innsbruck und congresspark igls pro Jahr statt. Die drei Häuser der Congress Messe Innsbruck (CMI) zeichnen sich durch ihre zentrale Lage und durch die kurzen Wege zur umliegenden Infrastruktur aus. Das Raumangebot des mehrfach ausgezeichneten Veranstaltungshauses ist vielfältig und wird an den Bedarf und die Wünsche ausgerichtet.

Die Häuser:

Die State-of-the-Art-Infrastruktur der drei zertifizierten Green Locations Congress Innsbruck, Messe Innsbruck und congresspark igls umfasst rund 40 Säle bzw. Hallen und überzeugt: Durch flächendeckende Multifunktionalität in der Raumgestaltung. Durch die Umsetzung sämtlicher technischer Anforderungen. Durch die einzigartige architektonische Einbindung der umliegenden Natur in das Veranstaltungserlebnis. Und durch die hohe Professionalität und das ständige Qualitätsbewusstsein der hochmotivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Umrahmt wird dieses starke Service- und Raumangebot von der kulinarischen Vielfalt der gastronomischen Partner je Standort, die für alle Arten von Veranstaltung eine optimale und individuelle Kulinarik bietet.

Messe Innsbruck: Alpin.Urban

Vom Massiv der Nordkette flankiert und urban gelegen, ist die Messe Innsbruck die zentrale Plattform der nationalen wie internationalen Wirtschaft in Westösterreich. Das rund 40.000 Quadratmeter große Veranstaltungszentrum umfasst sechs große Messehallen, jeweils zwei große Messeforen und Messesäle, mehrere Seminarräume und vier Freigelände. Besonders geschichtsträchtig präsentiert sich die denkmalgeschützte Halle B, die im Jahr 1892 in Prag abgebaut und in Innsbruck wieder errichtet wurde. Nach dem großen Neu- und Umbau 2012 öffnete die Messe Innsbruck als eines der modernsten Messezentren des Alpenraums ihre Pforten und beheimatet u.a. die Weltleitmesse für alpine Technologien INTERALPIN, die Hotel- und Gastronomiefachmesse FAFGA alpine superior oder die Innsbrucker Herbstmesse.

 

Congress Innsbruck: Historisch.Modern

Der Congress Innsbruck ist am Fuße der Nordkette, in unmittelbarer Nähe zur geschichtsträchtigen Altstadt und der „grünen Lunge Innsbrucks“, dem Innsbrucker Hofgarten, gelegen und umfasst 22 Säle. Der größte Saal, die Dogana, fasst bis zu 3.000 Personen und war im Mittelalter das erste und größte Saaltheater Europas. Später wurde die Dogana als Reitschule zum Vorbild für den Bau der Spanischen Hofreitschule in Wien. Heute ist der Congress Innsbruck Austragungsort zahlreicher nationaler wie internationaler Kongresse, Tagungen, Messen, Kultur-, Musik- oder Gesellschaftsevents.

 

congresspark igls: Faszination.Natur

Umgeben vom Duft des Waldes und eingebettet in eine alpine Naturkulisse auf sonnigem Plateau ist der congresspark ein anregender Ort für den Geist und die Konzentration. Die Lage des auf 900 m Seehöhe gelegenen Tagungscenters wurde vielleicht gerade deshalb in der Jugendstilzeit schon geschätzt. Am selbigen Standort ragte damals noch ein Kurhaus empor, ehe es nach zwischenzeitlicher Neuerrichtung ab 1979 erstmals als Tagungszentrum diente. Seit 2007 präsentiert sich der congresspark igls als hochmoderner, multifunktionaler Glaspavillon und bietet Platz für exklusive Ausstellungen, Tagungen, Seminare, Roadshows oder Firmenfeiern mit bis zu 300 Personen.

 

Besonderheiten:

  • Der Umwelt verpflichtet – Green Location zertifiziert
  • Kostenfreie Beratung für die Veranstalter – Green Meeting zertifiziert
  • Veranstaltungs- und Eventberatung
  • Flexible Bühnentechnik und Mietmobiliar
  • Modernste Licht- und Tontechnik mit internem, erfahrenem AV-Technikerteam
  • Erstklassige Simultandolmetsch-Anlage
  • Hervorragendes Gastronomieangebot – drei Locations/drei renommierte Caterer
  • Mehrere Tiefgaragen und Parkflächen bei den Locations integriert
  • W-LAN für bis zu 3.000 Devices und Glasfaserverkabelung sowie High-Speed Datenverbindung zwischen den Locations
  • Renommiertes Professional Congress Organiser Team (PCO Tyrol Congress)
  • Bergbahnstation direkt am Kongresshaus – von 600 auf 2.400 Meter Seehöhe in etwa 20 Min. auf die zum Innsbrucker Stadtgebiet gehörenden Hochalpen (höchster Punkt über 2.600 m).

 

Anbindung:

Entfernung Flughafen

5 km / 3.1 miles

Entfernung Hauptbahnhof

1 km / 0.62 miles

Entfernung Autobahn

2 km / 1.24 miles

Nahverkehr

0 km / 0 miles

 

Stadtinfo: Innsbruck – eine Entdeckungsreise

Kulturbummel in Museen und Galerien, einkaufen in zahlreichen Geschäften oder die prächtige Altstadt mit dem Goldenen Dachl, der Innsbrucker Hofburg oder barocken Kirchen erkunden. Sich bei Veranstaltungen – Kultur, Sport, Brauchtum – prächtig amüsieren. Innsbruck bietet zu jeder Jahreszeit ein umfassendes Angebot. www.innsbruck.info

 

Kontakt & weitere Informationen:

Congress und Messe Innsbruck GmbH
Rennweg 3
6020 Innsbruck, Österreich

Tel: +43 (0) 512 5936-0
E-Mail: sales@cmi.at
Website: www.cmi.at

Alle Fotos: CMI

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Wiedereröffnung des Konferenzhotel Lufthansa Seeheim

Nach einer zweimonatigen Pause öffnet das Konferenzhotel Lufthansa Seeheim am 2. Juni 2020

Mehr
Ifa wird B2B-Event

Messe Berlin veranstaltet Sonderausgabe an drei Tagen

 

Mehr
Kölnmesse zuversichtlich

Unternehmen will im mittelfristigen Zeitraum bis 2024 kumuliert Gewinne erzielen

 

Mehr

Am meisten gelesen

Neuer Konferenzbereich in Künzelsau

Am 28. Juni 2020 eröffnete in Künzelsau der Erweiterungsbau des Carmen Würth Forums.

Mehr
Triple in Österreich

Die Radisson Hotel Group hat in Kooperation mit der Success Hotel Group die Unterzeichnung eines Radisson RED Hotels in Innsbruck bekannt gegeben.

Mehr

Kategorien und Tags

Märkte | Venue | Messe Innsbruck | Congress Innsbruck | Congresspark igls